26. April 2010 Comments (1) Couture, Latex

26. April 2010 Comments (1) Couture, Latex

Art Deco Retro Latex Design von HMS Latex aus Paris


photo: Lea de Verancy by Phantom Orchid

Paris gehört zu den Modemetropolen dieser Welt. Da ist es nicht verwunderlich wenn die Make-Up Artistin Sophie Richardoz, die täglich von Couture und Fashion umgeben ist, den Wunsch verspürte, eigene Kreationen zu erschaffen. Sich dann aber auf ein ganz bestimmtes Material zu konzentrieren und dieses Material auf so besondere Weise zu verbrauchen ist dagegen schon sehr bemerkenswert und erklärt die Wahl des Gingko Blattes im Logo von HMS. Das in der Pflanzenwelt einzigartige zweigeteilte Blatt steht als Symbol für Yin-Yang. Latex kann vielseitig mißbraucht werden, von schlecht gegossen bis unpassend getaucht… sowas findet man in den vielen Sex-Online Shops zur genüge, jedoch gibt es wenige die wissen wie man mit dem Material wirklich umgehen muß. Sophie Richardoz gehört definitiv zu diesen Menschen. Ihre Kollektion gehört mit zu den bezauberndsten dieser Materialkategorie.


photo Matin Pelzer / Model Nola   |     Photo Aesthetic Alchemy  /  Model Revel

Ungewöhnliche Farbkombinationen, Sonderwünsche und die verrücktesten Wünsche sind bei HMS Latex besonders gut aufgehoben allerdings legt  Sophie großen Wert auf Unikate d.h. geklaute Ideen haben in Ihrer Kollektion keinen Platz. Wenn man sich diese wunderbaren Retrodesigns mit den Spitzenapplikationen ansieht kann man auch in schwärmen geraten… HMS Latex arbeitet gerade an einem Onlineshop, wobei man Ihre Latex Unterwäsche, Tops, Kleider, Röcke und Accessoires jetzt schon in Ihrem ETSY Shop ordern kann… für alle die es nicht erwarten können.. was ich absolut nachvollziehen kann. Und das besondere am ETSY SHOP… HMS Latex berechnet keinen Aufschlag mehr für Made-to-measure Anfertigungen (Maßanfertigungen).

Aktuell kann man die Art Deco Latex Designs von HMS Latex auch auf dem kommenden German Fetish Ball 2010 in Hamburg bewundern oder in der neuesten MARQUIS Ausgabe.

Parisian Designer Sophie Richardoz founded HMSLatex in 2006. Some of her Designs are retro and dreamy, others are interpretations of the shapes seen on fashion mainstream catwalks. Taking inspiration from many sources including art deco, period costume and daring modern fashion, HMS Latex brings a new kind of elegance to the Latex World. The aesthetics of latex are taken beyond the boundaries if fetish fashion, seducing the fetish scene as well as those new or timid about the appeal of rubber. HMS DESIGN ARE NO LONGER CHARGING EXTRA FOR MADE TO MEASURE on Etsy

YouTube Preview Image

One Response to Art Deco Retro Latex Design von HMS Latex aus Paris

  1. […] more: Art Deco Retro Latex Design von HMS Latex aus Paris | Burlesque … AKPC_IDS += "9365,";Popularity: unranked [?] Share and […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This