26. April 2011 Comments (1) Designer, Latex

26. April 2011 Comments (1) Designer, Latex

Lüllepop Design – Retro trifft Extravaganz


click here

Wenn innovatives Design auf extravagante Materialien trifft bedeutet das zumeinst das die gezeigten Kollektionen lediglich auf den Laufstegen der unzähligen Fashion Events gefeiert werden. Doch von Ruhm und Ehre kann kaum ein Designer wirklich leben. Das es auch anders geht zeigt die Berliner Designerin Cathleen Reinheckel mit Ihrem Label Lüllepop Design. Lüllepop zaubert exklusive und innovative Mode aus einem Crossover an unterschiedlichen Materialien. Latex und andere hochwertige, dehnbare Stoffe, wie Lycra, Leder oder Spitze schmiegen sich dabei wie ein zweite Haut auf die Trägerin und gewährleisten ein äußerst angenehmes Tragegefühl. Dabei steht es der Trägerin frei ob die Vorliebe für das Gummimaterial in das Kleidungsstück integriert wird oder in Kombination zum Stoff additiv getragen wird.

Eine entsprechende Ausbildung, die langjährige Erfahrung in der Latexverarbeitung und ein Diplom für Modesign ermöglichen diese seltene Kombination aus den unterschiedlichen Materialien mit tollen Retro- und Vintageanleihen. Cathleen schafft es mit Ihren Ideen ein hohes Maß an Eleganz und ein noch höheres Maß an Expressivität zu vermitteln. Das junge Label Lüllepop bietet neben der aktuellen Kollektionen „Lucente Clessidra“ auch die Anfertigung von Kleinstserien und auf Wunsch auch die Entwicklung und Realisation von Unikaten auf der Grundlage von Kundenideen. Die Möglichkeiten dieser Materialkombinationen sind unermeßlich.

Aktuell findet Ihre Kollektion „Lucente Clessidra“ entsprechende Anerkennung im Rahmen eines Wettbewerbes den es zu gewinnen gilt. Und Ihr könnt das das Zünglein an der Waage sein. Eure Stimme kann beim Evoque Wettbewerb gezählt werden indem Ihr einfach euer Voting abgebt. Und das tollste daran… ihr braucht lediglich ein Facebook Konto zur Anmeldung und könnt HIER abstimmen.

Alle Bilder © Lüllepop Design, Photos: Andre Gawanka

One Response to Lüllepop Design – Retro trifft Extravaganz

  1. spirill sagt:

    Das ist mal wirklich eine schöne Kollektion! ich kann mich garnicht entscheiden welches Stück ich am liebsten mag….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This