Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles in "Fascinators"
Apr
10

GG’s Pin-Up Head Couture aus England

By admin  //  Fascinators  //  No Comments

blog-ggs-pinup-couture-10
Greta MaCabre © Robert Gojević

Jede Art des Kopfschmuckes muss sorgfältig gewählt werden. Nichts ist schlimmer als ein billiges China Gedöns einer langweiligen Modekette – nur um vermeindliche Vintage auf dem Kopf zu tragen. Viel zu oft sehe ich Stylingdesaster und möchte fast weinen weil man so Fabrik-Billigware so schnell identifieren kann. Dann lieber zum Friseur und eine schicke Frisur statt diese Fließband Faszinationen mit einfachen Haarnetzen. Dabei gibt es so wunderbare und einzigartige Hut- und Kopfschmuckmanufakturen weltweit. Selbst im kleinen verschlafenen Ort Cardiff im Vereinigten Königreich gibt es Menschen, die mit unglaublich kreativen Händchen besondere Meisterwerke bzw. Unikate auf die Köpfe der Menschen zaubern. Die kreative Erfinderin von GG’s Pin-Up Couture mit den schwungvollen Namen Gail legt großen Wert darauf niemals gewöhnlich zu sein.

blog-ggs-pinup-couture

Ein Hauch von Eigentümlichkeit, trifft auf Rockabilly, gepaart mit Vintage und Kitsch, versüßt mit Gothic und abgeschmeckt mit einer Prise Hochzeitsglocken – so müssen Fascinators sein… eigen- und nie artig. Keine Idee ist zu verrückt und die Reduzierung auf eine Modelinie ein absolutes No-Go. Natürlich sind Sonderwünsche gern gesehen und die kreative Mitarbeit ein Teil des Schaffensprozess. Weit über 100 verschiedene Inspirationsquellen findet Ihr auf der schönen Webseite von GG’s Pin-Up Couture und die beeindruckende Auswahl reicht von “sophisticated” bis “outrageous” – einfach endlos begeisternd. Inspirationen findet sie überall – ob im Diner oder Gemüseladen, ob im Toyshop oder Osterhasen Souvenir Shop… das wache Auge von Gail verarbeitet jede Information. Bunte Hütchen, knallige Fascinators, kultige Bandana Rockabilly Haartücher, glitzernde Spangen – ach einfach alles was man auf dem Kopf tragen kann gibt es bei GG’s Couture zu kaufen. Zu dieser Farbenpracht fehlt eigentlich nur noch das passende Täschchen mit passendem Farbenalarm von www.tasko.de/desigual. Dazu ein passendes schwarzes Retrokleid und zack… ist der Look im Frühling angekommen.

Wer sich von der unglaublichen Vielfalt der englischen Designerin begeistern lassen möchte muß einen Blick auf Ihre Homepage werfen oder Ihr von da aus durch die vielen sozialen Netzwerke folgen :)

blog-ggs-pinup-couture-07
© KittyKems Photography

Jan
31

Märchenhafter Kopfschmuck von Posh Fairytale Couture

By admin  //  Fascinators  //  No Comments

blog-posh-fairytale-fascinators
Photographer: Sophie Boss

Aus Nashville kommen nicht nur wunderbare Songs sondern auch traumhafte Kopfbedeckungen. Posh Fairytale Couture verwandelt die read more

Jan
2

Neue handgemachte Hutkollektion aus Berlin von Jasmin the Strange

By admin  //  Fascinators  //  1 Comment

blog-jasmin-the-strange-berlin

In Berlin gibt es viel Kreativität. Zum Glück. Umsomehr freut es mich in genau dieser Stadt zu wohnen in der jeden Tag so viel Energie in kleine Kunstwerke umgewandelt wird. Aktuell gehört Jasmin the Strange zu einem wirklichen Geheimtipp in meiner Sammlung von Erschaffern kreativen Kopfaccessoires. Und weil ich gerne aus dem Nähkästchen plaudere und schon einen Beitrag über Jasmin the Strange mit unheimlich viel Adjektiven geschrieben habe, muß an dieser Stelle etwas über die Person schreiben die hinter dem kleinen aber sehr feinen Label steht. Jasmin bastelt keine Hüte, Kopfschmuck oder Accessoires – sie erschafft Kinder. Und jede Mutter kennt das Gefühl wenn die Kinder pflügge werden, es schmerzt die Kleinen gehen zu lassen. Aber in der hiesigen Welt herrscht weitestgehend Kapitalismus und Jasmin muß sich letztendlich von ihren Schuckis schweren Herzens trennen. Damit ihr das nicht so schwer fällt wäre es wunderbar wenn die zauberhaften Kleinode aus dem Dawanda Shop ein schönes Zuhause bekommen.

blog-jasmin-the-strange-berlin-05blog-jasmin-the-strange-berlin-02
blog-jasmin-the-strange-berlin-04blog-jasmin-the-strange-berlin-03

Schließlich ist es ein furchtbares Schicksal als Kunstwerk in einer Kiste zu schmoren oder noch schlimmer als Karteileiche auf einem Onlineportal zu verrotten. Die Verarbeitung der Hutaccessoires ist wunderbar und die Farbexplosionen zieren jede Haarfarbe. Viele der Hütchen erzählen kleine Geschichten, die das Tragen aus meiner Sicht noch interessanter machen. Zum Beispiel liebe ich mein Bluthütchen mit dem kleinen pailettenbesetzten Hackebeilchen sehr, weil man erst auf den zweiten Blick die Details versteht und sich dann Stück für Stück einem eine Geschichte offenbart. Entgegen vielen anderen Kopfaccessoires ist bei Jasmins kleinen Meisterwerken eine dem Kopfschmuck angemessen große Klammer eine perfekte Hilfe für das punktgenaue justieren auf dem Kopf… ohne das man durch dauerndes Auf- und Absetzen die fertige Frisur ruiniert.

blog-jasmin-the-strange-berlin-06blog-jasmin-the-strange-berlin-08
blog-jasmin-the-strange-berlin-07blog-jasmin-the-strange-berlin-09
Berliner Burlesque Performer tragen Jasmin – the Strange :-)

Neben Ihren Onlineshop bei DAWANDA öffnet Jasmin nun auch ihre heiligen Hallen des Ateliers nach vorheriger Terminabsprache jeden Dienstag. Eine kurze Nachricht über Facebook genügt.

Sep
29

Das Haberdasher macht Zylinder ohne Ecken



photo Jörg Böh / Model Ava Elderwood


click here

Kopfbedeckungen braucht die Burlesquewelt wie die Luft zum Atmen. Ohne einen passenden Fascinator oder Minizylinder ist ein Burlesque Outift nicht komplett. Zylinder und Minizylinder aber auch handgemachte Hüte “Made in Germany” werden liebevoll vom Hutmacher “Das Haberdasher” gefertigt und verschickt. Dabei ist Wayne Artmann zum Hutmachen gekommen wie die Jungfrau zum Kind. Während eines 3D Projektes indem er eine Hutmacherei illustrieren sollte, verliebte er sich durch die ausführlichen Recherche in das alte Handwerk der Hutmacherei. Eine Leidenschaft war geboren und mit Leidenschaft erschafft man bekanntlich die wunderbarsten Dinge – so auch in diesem Fall. Gerade ich habe mit Zylindern immer das Problem das sie entweder zu klein sind oder aber zu groß und im schlimmsten Fall auch noch schlecht verarbeitet.

Alles das ist bei den Zylindern von DAS HABERDASHER nicht der Fall. Als das Kistchen mit meinem persönlichen Exemplar kam war die Vorfreude groß. Das Auspacken wurde zelebriert und das Schmuckstück überzeugte nicht erst als es meinen Kopf besetzte. Das Haberdasher-Hut Exemplar passte auf den Kopf wie der sprichwörtliche Arsch auf dem Eimer ;-). Verarbeitung und Form waren auf den Punkt und ich suche noch immer nach einem passenden, ebenso hochwertigen Outfit. Zum ersten Mal ist der Hut nicht das Accessoire sondern der Hauptpart des Outfits. Wayne beschränkt seine erlernte Kunst allerdings nicht auf Minizylinder sondern fertigt jede Art von Hütchen, angefangen von der klassischen Pillbox bis hin zu exklusiven Hutkreationen.

Wer mehr über dieses junge Label wissen möchte hat gerade jetzt im Herbst SALE die Gelegenheit eines der Unikate zum Sonderpreis zu erstehen. Ein Blick auf DAWANDA oder ETSY lohnt auf jeden Fall. Außerdem ist ein LIKE auf FACEBOOK wohl unverzichtbar… um all die kleinen Meisterwerke zu bestaunen :-). Der SALE endet am 13.10.! Also Hush Hush….

Mai
18

Miss G Designs – märchenhafter Kopfschmuck aus Kalifornien

By admin  //  Couture, Fascinators  //  No Comments


© photographer: Aurlelie Chen | Model & MUA: Scarlett River


click here

Der Kopfschmuck gilt weniger dem Schutz des Hauptes sondern eher der Hervorhebung der Person die sich unter ihm befindet oder besser gesagt – die ihn zur Schau trägt. Bekannt für pompöse Kopfverzierungen dieser Art sind viele Bevölkerungsgruppen dieses Planeten. Das es aktuell auch grandiose Designer gibt die ganze Meisterwerke und unglaublich prachtvolle Gemälde in 3D auf die geneigten Köpfe zaubern, beweist ein Label mit dem schlichten Namen Miss G Designs. Die Designerin Caley Johnson gründete diese Label 2009 in Los Angeles mit dem Wunsch die Individualität jeder Trägerin durch einen von der Natur inspirierten Kopfschmuck zu untermalen und zu betonen. Natürlich war ihr klar das es gerade in der Burlesque Szene auch jede Menge männliche Künstler gibt die sich gern mit solch Glamour Accessoires behängen. Gerade kürzlich durfte ich den unglaublichen Bolero aus schwarzen Federn von Joe Black auf der London Burlesque Week bewundern. Ein Traum. Und deshalb ist jeder willkommen der es satt hat die grauen Alltagshüte zu tragen.


© Photographer: Keith Allen Phillips | Photographer: Aurlelie Chen


© Photos By: Sidney Erthal  |  Photographer: James Ryder & Daniel Hoyt

Caley Johnsons Kreationen sind dabei immer einzigartig und jede Trägerin kann davon ausgehen das es keine peinlichen Momente geben wird in dem man vor der “liebsten” Freundin steht und denkt ‘mein Gott warum hab ich das Teil von der Stange gekauft’ ;-). Wer sich nicht von der Kreativität der Künstlerin alleine leiten lassen möchte ist auch herzlich eingeladen eigene Ideen beizusteuern oder Richtungen vorzugeben die dann von Miss G Designs einzigartig in Szene gesetzt werden. Neben einer wunderbaren Webseite mit unzähligen Inspirationen und der obligarischen Facebookseite ist es uns Europäern aber auch vergönnt ihren ETSY Shop zu besuchen und nach Herzenslust den Kopf zu schmücken. Federn in allen Farben und Materialkombinationen von glamourös elegant bis ethnisch gothicartig warten dort auf Euch. Immer naturverbunden und niemals schlicht :-). Ein Feuerwerk der Kopfschmuckkunst die ihres gleichen sucht.. und mich mal wieder fast sprachlos und voller Superlative zurücklässt.


© Photographer: Keith Allen Phillips


© photo by Shelley Shellshock  |  © Photographer: James Ryder & Daniel Hoyt

Mrz
17

Janine Basil Hats – handgemachte Retrohütchen und Kopfschmuck

By admin  //  Fascinators  //  1 Comment


click here

Styling ist Kopfsache, soviel ist sicher und ohne angemessenen Kopfschmuck ist jedes Burlesque Outfit definitiv unvollständig. Dabei geht es nicht immer um riesige Aufbauten die pompös in allen Farben schillern sondern es geht um ein passendes Accessoire zum entsprechenden Outfit. Genauso wie die vielgeliebte Handtasche sollte der Kopfschmuck hochwertig innovativ und elegant sein oder eben extrem krachen und knallbunt. Dazwischen gibt es nichts. Einfach eine billige Polka-Haarschleife ins Haar zu klemmen ist aus meiner Sicht eher peinlich und wird teilweise sogar mit bedauernden Blicken bestraft ;-) – denn lieber nicht auf Vintage machen wollen und eine andere Stilrichtung für sich finden. Gegen dieses Problem gibt es natürlich Abhilfe und ich meine nicht Ratiopharm – obwohl eine Beruhigungstablette auch eine Alternative wäre ;-) … ich meine eher die wunderbare Janine Basil, die mit ihren Hütchen, Kopfgeschmücke :-) und Glitzeraccessoires einfach überzeugt und verzaubert. Natürlich sind alle Stücke Handarbeit und jedes Teil für sich ein Unikat. Als ich die Meisterwerke von Janine Basil auf flickr gefunden hab konnte ich mich kaum noch beherrschen. Eine Kopfzaubererei nach der anderen öffnete sich nach und nach auf meinem Bildschirm. Ich glaube es war Liebe auf den ersten Blick….


© Poppy Photography  |   Candee Photography

© Danielle Keogh  |  MAE Photography

Das wird jede(r) garantiert nachvollziehen können, wenn man beim durchstöbern eines Onlineshops erst ein Hütchen in den Warenkorb legt.. dann noch zweites und zum Schluß sind es 10. Weil das aber natürlich die Haushaltskasse übersteigt und später auch Ärger mit dem Partner geben kann muß man wieder aussortieren und genau an dem Punkt kippt meistens dieses Vorhaben… ich zumindest konnte mich nicht entscheiden welchen dieser zauberhaften Hütchen ich wieder abbestellen sollte und mußte dann nochmal eine Nacht drüber schlafen ;-). Für mich ist diese schlaflose Nacht nun vorüber und meine Wahl steht fest. Euch kann ich nur empfehlen in der kunterbunten, individuellen und vielseitigen Burlesque Kopfschmuck Welt von Janine Basil einen Nachmittag oder Abend zu verbringen – oder eben gleich eine ganze Woche :-). Ich bin mir ziemlich sicher das ihr in Eurem Schrank noch Outfits zu hängen habt, die bisher nie mit dem passenden Fascinator “gematched” haben, doch diese schlimme Zeit ist nun vorüber. Glitzer Pillboxen, Lebkuchenmann Haarreifen, Feder Fascinators, innovative Comic Haarbänder, elegante vintage gestylte Hüte und Haarträume sind auf Janine Basils Homepage zu finden… laßt euch das mal durch den Kopf gehen  ;-)


© Simon Price Photography   |   Chris Visual Photography

 

Okt
13

Julace West – Burlesque und Trachten Hutmanufaktur


photo Ricarda Grimm


click here

“Zwei Dinge wird ein Mann niemals verstehen: das Geheimnis der Schöpfung und den Hut einer Frau.” (Coco Chanel).

Mit dieser Maxime lebt und arbeitet es sich wohl um so kreativer im Norden Deutschlands. Das kreative Kopfbedeckung nicht nur im Pferdesport oder in der englischen Monarchie ganz hoch im Kurs steht, dürfte mittlerweile bis in die meisten Wohnzimmer vorgedrungen sein. Große Fashion Ketten haben mittlerweile ihre Accessoirefundus um hübsche Federhütchen mit viel Gebammel aufgestockt. Doch diese asiatischen Stangenwaren sind nicht ansatzweise mit den zauberhaften Hutkreationen, oder eher Hutträume, von Julace West zu vergleichen. Passend zu romantisch zeitloser Mode von Blumarine aber natürlich auch zu Fashions der Burlesque Szene wo Frau ungern mit Einerlei auf dem Kopf aus dem Haus geht. Wer will auch schon ständig in der Gefahr leben als H&Mlerin erkannt zu werden ;-). Seit 2009 kann man Hüte, Fascinators, Headpieces, Pillboxen und bezaubernden Kopfschmuck ganz individuell für den eigenen Kopf designen lassen.


photo Ricarda Grimm

Jeder Kopfschmuck muß schließlich so einzigartig sein wie seine Besitzerin. Da macht es natürlich Sinn im Vorfeld Kontakt mit der Designerin aufzunehmen um Wünsche und Details abzusprechen oder vielleicht sogar einen Termin für eine Hutparty zu vereinbaren. Wahrscheinlich kennt jeder diese Art des Homeshoppings jenseits dämlicher Fernseh-Shopping Sender. In entspannter Atmosphäre kann man zusammen mit guten Freunden das ganze Sortiment von Julace West am eigenen Kopf probetragen und wird vor Ort liebevoll beraten. In Norddeutschland (Kiel, Hamburg, Bremen, Hannover) sind Hutpartys zu allen Zeiten im Jahr möglich. Für alle anderen Regionen bedarf es der kurzen Absprache.



photos Cem Bazer

Die einzigartigen Hutwerke von Julace West werden aus Filz, Sinamay (einem Textilgewebe), Palmenfasern und Hutstroh gefertigt und je nach Anlaß mit Federn und vielen liebevollen Details verziehrt. Ich selber durfte mich anläßlich meiner vielen Wiesnbesuche (nein nicht die in München) über einen einzigartiges herzallerliebstes Hutträumchen im Trachtenlook erfreuen und muß an der Stelle eine wichtige Warnung loswerden. Die Leidenschaft von Julia Westphal zum Hut ist wahrlich extrem ansteckend :-) und führt zu lustvollem Suchtverhalten. Im November wird es in der Nähe von Hamburg auch noch einen Showroom geben der das breite Sprektrum von Julace West Hutmanufaktur kunstvoll repräsentiert. Hut ab … bzw. auf.

 

Mrz
10

So schön kann Perlen vor Säue werfen sein…


all photos © pearls&swine



click here

Es gibt Momente da möchte man am liebsten im Boden versinken. Jeder kennt diese unsäglichen Augenblicke. Sie treten zumeist in der Situation auf, wo man eine tolle Party oder ein sensationellen Event betritt und freundlich mitgeteilt bekommt, das ja das Fräulein Sowieso da hinten zufällig heute ganz genau das gleiche Outfit am Körper trägt. Furchtbar oder? Der Abend ist doch mal sowas von gelaufen. Da hilft nur noch auf dem Absatz kehrt zu machen. Zu solcher Dramatik kommt es häufiger wenn man in den üblichen Handelsketten wie H&M oder C&A seine Erscheinung aufhübscht und sich selber nicht gerade eine Stylingikone schimpft.

Mit Accessoires des englischen Labels Pearls & Swine hat jede Trägerin die 99,9%tige Sicherheit das man absolut unique ist. Egal ob man Nipple Pasties, Augenklappen, Korsagen, Schmuck, Masken, Halbmasken, Haarbänder oder andere tolle Details sucht, bei Pearls and Swine bekommt man eine unglaubliche Vielfalt sensationeller Accessoires. Bemerkenswert ist die Liebe zum Detail und die ungewöhnliche Ausführung mit hochwertigen Materialien von Pearls and Swine Designerin Binky. Natürlich hab ich schon diverse Male Ihre erste Webseite durchstöbert bevor ich dann im Dezember mit der wunderbaren Lexisexx auf der Bühne im Bassy performen durfte und mir ihre Arbeit in Natura ansehen durfte. Zauberhaft… ein bissl wie aus einem Wunderland.

Die Einstellung von Binky zur Kreativität ist ebenfalls bemerkenswert. Sie sagt das Kreativität wie ein Muskel ist, je mehr man ihn trainiert, desto stärker wird er. Ich bin sehr gespannt was in Zukunft auf Ihrer NEUEN Webseite zu sehen sein wird. Und Ihr solltet diese Reise ins Kaninchenloch ebenfalls antreten. Jeder Besuch bei Pearls & Swine ist ein Aha-Erlebnis… und zum direkten shoppen gehts hierlang.

Feb
24

Burlesque Feder Fächer von Talulah Blue



click here

Der klassische Burlesque Federfächertanz gehört zum Burlesque wie die High-Heels zu schönen Beinen. Neben all den unterschiedlichen Darbietungsmöglichkeiten die eine Burlesque read more

Dez
6

The BURLESQUE Advent Calendar Door 06

Das Coca Cola vor vielen Jahren dem Weihnachtsmann aus Marketinggründen die Farbe ROT angedichtet hat sollte ja den meisten bekannt sein. read more

Okt
30

Ein Sahnehäubchen in Berlin: Hüte von Sneshina Petrov


foto Steffen Diemer



click here

Es gibt ja Menschen die der Meinung sind sie müßten Ihr Kuchenstück am Sonntag nachmittag in Sahne ersticken, damit es auch wirklich Tod ist bevor es in den Magen gelangt. Dann gibt es wieder andere die mit einem kleinen feinen Sahnehäubchen ihr Kuchenstück verzieren und sich mehr an Form und Farbkontrast erfreuen als am eigentlichen Geschmackserlebnis. Das meint man wenn man sagt das Auge ISST mit. Und genauso wie das Stück Kuchen in Szene gesetzt wird werden die Trägerinnen der wundervollen Hutkreationen der Designerin Sneshina Petrov in dem Mittelpunkt der allgemeinen Aufmerksamkeit gerückt. In Zeiten wo Hut tragen wieder absolut im Trend liegt, liegt man bei “Sahnehäubchen” definitiv nie falsch, auch wenn die Trägerin eine gewisse Portion Selbstbewußtsein haben sollte aber mal ehrlich … wer will schon genormt durchs Leben gehen?


Fotograf Bjelotschka, Model Lexy Hell

Auf den Hut gekommen ist Sneshina Petrov, als sie vor einigen Jahren eine kreative Phase ausleben mußte und sich kurzer Hand bei Fiona Bennett vorstellte. Dort wurde sie mit offenen Armen aufgenommen und konnte der wunderbaren Hutdesignerin auf die Finger schauen um grundlegende Dinge dieses Handwerks zu erlernen. Gut Ding braucht Weile, doch nun entwirft sie seit ca. 3 Jahren eigene Hutkreationen die jedes für sich ein Unikat und mit viel Liebe in Handarbeit hergestellt sind. Dabei kommen die feinsten Materialien zum Einsatz – Haarfilz, Pelz, Stroh, Seide, Leder und Federn und werden mit der Qualität der erlernten Handwerkskunst mit sinnlichen, extravaganten aber auch biederem, zu betont modernen Hutkreationen geformt. Wer sich einen Eindruck über Ihre Arbeit verschaffen möchte MUSS Ihre Homepage besuchen und natürlich einen Termin in ihrem Atelier ausmachen.

Wer jedoch zufällig in Potsdam unterwegs ist kann ein paar Unikate der einzigartig handgefertigten Kopfkunstwerke im Potsdamer Holländerviertel genannt Fashion Lounge, Mittelstrasse 12a, anschauen und kaufen oder in Berlin bei Mayfair Hairfashions in der Budapester Straße 43 sich zum passendem Hut noch eine sensationelle Retrofrisur verpassen lassen… :-)


Jul
24

Tiki Hawaiian Flowers & Fascinators von Feisty Cat

Das die Südseewelle schon längst unsere Breitengrade erreicht hat merkt man nicht nur an den derzeitigen Temperaturen. Leider fehlt noch das hellblaue Meer und der weiß-rosane read more

SHOPPING

Tips

banner_cage-aux-folles
Banner_FREAKS_burlesque

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung