Warning: Use of undefined constant ddsg_language - assumed 'ddsg_language' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/287532_10827/rp-hosting/13/53/burlesque-fashion.de/wp-content/plugins/sitemap-generator/sitemap-generator.php on line 44
Einzigartige Wiener Dirndl Couture von Sonja Fellner | Burlesque & Alternative Fashion

10. August 2012 Comments (0) Couture, Designer

10. August 2012 Comments (0) Couture, Designer

Einzigartige Wiener Dirndl Couture von Sonja Fellner


© 2012 Sonja Fellner


click here

Der Sommer ist eigentlich schon abgehakt. Der Herbst sagt Hallo und wie in jedem Jahr hat der Herbst einen Monat in dem es genau ein Thema geht: genau.. um Dirndl Fashion. Es heißt ja das sich die Trachtenmode in einem ungeahnten Aufschwung befindet und spätestens in 5 Jahren alle weiblichen und ein paar männliche Wesen in eben diesen Style rumlaufen werden. Nun ich für meinen Teil würde diesem Trend sofort Folge leisten, denn ich liebe Dirndl Couture. Ein ganz besonderes Leckerli möchte ich heute vorstellen. Sonja Fellners Dirndl Couture aus Österreich verspricht nicht nur außergewöhnlich, sexy und edel zu sein, NEIN … es ist auch noch unglaublich exklusiv. Mit der Betonung auf NOCH. Denn wie es immer so ist werden die Perlen der Modebranche schnell gefunden und viel zu oft korrumpiert. Persönlich glaube ich aber nicht das sich Sonja Fellner die vielen aufwendigen Details ausreden lassen wird die in individueller Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail gefertigt werden.



© 2012 Sonja Fellner

Denn gerade dieser ursprünglichen Details verleihen der Dirndl Fashion einen Ausdruck selbstbewusster Weiblichkeit und die Aura von wohlgeformten Stolz. Wandelbar, feminin, zart bis opulent, immer ausgefallen und immer mit hochwertigen Stoffen wie echtes Leinen aus Österreich oder Naturseide und Brokat aus Spanien – das sind nur ein paar Merkmale für eine zauberhafte Kollektion 2012 / 13. Allein schon im Logo von Sonja Fellner erkennt man die zarte Noblesse und die Kunst der Lebendigkeit mit einem Hauch von Melancholie – besser könnte man das Zebra mit dem Hirschgeweih nicht charakterisieren. Wer mehr wissen will und sich schonmal für die kommende Oktobersaison eindecken möchte sollte im Webshop seiner Kreditkarte endlich mal Freiraum geben :-). Na dann kann es ja bald wieder heißen „O zapft is“…



© 2012 Sonja Fellner

Diese Webseite verwendet Cookies! Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen