18. Oktober 2013 Comments (0) Vintage

18. Oktober 2013 Comments (0) Vintage

Madame Populaire Winterkollektion von Frozen Hibiscus Berlin

blog-frozen-hibiscus-13-04

„Es ist schön die Menschen zu kennen die deine Kleidung schneidern, denn dann weißt du es kommt vom Herzen“. Dieser Spruch, in leicht abgewandelter Form, hat meine Oma immer von sich gegeben. Sie selber hätte die Stilelemente, oder wie man heute neudeutsch im Fernsehen sagt, den Signature Style, der Frozen Hibiscus aus Berlin auszeichnet, sehr geschätzt, denn sie hat diese sogenannte Vintagemode damals getragen und damit war sie sowas von Up-to-date. Heute gilt Frau eher als extrovertiert und möchte sich von der breiten Masse mit Stil und Eleganz absetzen. Einerseits begrüße ich diese „Abgrenzung“ – andererseits verstehe ich nicht warum Menschen lieber zu Großhandelsketten rennen um sich Lappen von der Stange über die Hüften zu schmeissen. Bei „Frozen Hibiscus“, einem jungen Berliner Fashion-Label, dass von der Designerin Claudia Urbanek ins Leben gerufen wurde, werden die Trends der Zwanziger bis Sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts nicht einfach nachgeahmt, sondern auf interessante Art und Weise neu interpretiert.

blog-frozen-hibiscus-13

Die aktuelle Herbst / Winter Kollektion ist eine Hommage an den Kinofilm „Mademoiselle Populaire“, denn mit der Madame Populaire Kollektion können sich selbstbewusste und willensstarke Frauen gekonnt in Szene setzen. Zur Auswahl stehen dafür ein zweiteiliges Kostüm, verschiedene Kleidervarianten, ein Bleistiftrock sowie ein ausgestellter Rock mit dekorativer Knopfleiste, klassische weite Hosen, eine neue schmale Overallvariante und raffinierte Oberteile mit Basic-Charakter. Je nachdem ob diese Outfits im Stil der Vierziger und Fünfziger Jahre mit Perlenkette und High Heels oder einem kuscheligen Cardigan und flachen Lederstiefeln kombiniert werden, eignen sie sich perfekt für den Abend oder den Alltag. Diese eleganten Klassiker sind eine Bereicherung für den Kleiderschrank jeder Madame!

blog-frozen-hibiscus-13-02

Natürlich sind die Kollektionen „Let’s Boogie Baby!“, „Vintage Memories“, „Grace„, „Le petit Paris“ und Seaside Holidays weiterhin erhältlich und jedem Besucher der deutschen Hauptstadt empfehle ich einen Besuch im wunderbaren realen Shop in Berlin und für all jene die gern über große Entfernungen shoppen sollte der Frozen Hibiscus Shop auf DAWANDA eine Alternative sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This