19. März 2010 Comments (0) Designer, Fascinators

19. März 2010 Comments (0) Designer, Fascinators

Le Colonel Haarschmuck extraordinaire

Weltweit ist der Military Look in allen Fashionszenen schon längst Bestandteil – so auch in der Burlesque Mode. Ein Label aus Frankreich mit dem wohlklingenden Namen „Le Colonel“ hat sich den im Militär so begehrten Orden und Auszeichnungen gewidmet. Doch statt diese wie gewöhnlich an die Brust zu heften, wobei dann jeder einen Grund hätte NICHT in die Augen zu schauen, platziert „le Colonel“ die hübschen Fascinators am Kopf. Inspirationen für die Kopfverziehrungen findet die Designerin Julia Gonnet in der Zeitspanne von etwa 30 Jahren um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.. die sogenannte Belle Epoque.

Ein besonderer Kopfschmuck  irgendwo zwischen Retro, Moderne und Glamour. Das junge Label fühlt sich inspiriert durch die Ära der „Années Folles“ eine ästhetische und eine weibliche Revolution. Die Frau der 1920er Jahre pfeift auf Konventionen und auch heute wird zunehmend mit Selbstverständlichkeit auf Haarschmuck geachtet.. und das nicht erst seit Paris Hilton Stirnbänder und Lady Gaga Haarbauwerke trägt. Neben Gentry de Paris tragen auch schon deutsche Burlesque Sterne die Ideen von Le Colonel.



click here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This