19. Januar 2014 Comments (0) Couture, Pin-Up Fashion

19. Januar 2014 Comments (0) Couture, Pin-Up Fashion

Marlenes Töchter Berlin – Mode im Stil der 30er, 40er und 50er

blog-marlenes-toechter

Das Berlin der 30er und 40er wurde überschattet vom Krieg und dem Naziterror. Natürlich blieb auch die Mode von den Ereignissen dieser Jahre nicht unbeeinflusst, denn nach den goldenen, verruchten Zwanzigern stand nun die kniebedeckte Eleganz der Dame wieder im Vordergrund. In den 50ern folgte dann Aufbruchsstimmung und der Rock’n’Roll schwappte durch viele internationalen Einflüsse in unser Städtchen und in die Fashion. Über 60 Jahre später vereinigt die Designerin Franziska Kühne nun mit ihrem Label „Marlenes Töchter“ diese Strömungen und interpretiert klassische Schnitte und Formen mit modernen Materialien neu und zeitgemäß. Im Vordergrund steht dabei natürlich handgemachte Qualität und die Liebe für Details. Wer Schnörkel und Chi Chi sucht wird bei Marlenes Töchter nicht fündig und das ist auch gut so. Vergangene Kollektionen tragen so wunderbare Namen wie „Seemannsgarn„, „Traumtänzer“ oder „Spreeperlen“ und bedachten nicht nur die holde Weiblichkeit.

Aktuelle Kollektion: Stadtgeflüster

Direkt am Rande des berühmt-berüchtigten Scheunenviertels ist das glamouröse, verruchte, das mondäne und glänzende Berlin zuhause. Im Atelier in der Großen Hamburger Straße nahe den legendären alten Ballhäusern widmen sich „Marlenes Töchter“ der modischen Nachfolge nicht nur großer Filmdiven und UFA-Stars sondern interpretieren klassische Schnitte und Formen für Damen, Herrn und Kinder neu – natürlich auch maßgeschneidert. Mit der aktuellen Kollektion „Stadtgeflüster“ zelebriert sie einmal mehr die feminine Eleganz im klassischen Stil mit hochwertigen Stoffen. Doch damit nicht genug… kaum drei Monate sind seit dieser Kollektion ins Land gegangen, da brodelt es schon wieder in der kreativen Küche. Am 1.2. darf man dann schon wieder neue Ergüsse aus dem Hause „Marlenes Töchter“ erwarten – diesmal in Form einer Hommage an all die Wegbegleiter die Franziska inspiriert und unterstützt haben.

Kollektion Traumtänzer

Kollektion Damenwahl

Wer mehr über die Eleganz der vergangenen Epochen erfahren, sich vom Einheitsbrei moderner Label verabschieden und dabei ganz nebenbei der Kinderarbeit in Indien die rote Karte zeigen möchte, der MUSS einen Blick auf den Onlineshop von Marlenes Töchter werfen oder gleich in Berlin im Atelier in der Großen Hamburger Straße 19a, 10115 Berlin, unweit vom Hackeschen Markt, vorbeifahren. In den Hallen von Class of Berlin mit weiteren spannenden Vintage- und Retrolabeln findet jedes Pin-Up Herz was es begehrt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This