18. Mai 2012 Comments (0) Couture, Fascinators

18. Mai 2012 Comments (0) Couture, Fascinators

Miss G Designs – märchenhafter Kopfschmuck aus Kalifornien


© photographer: Aurlelie Chen | Model & MUA: Scarlett River


click here

Der Kopfschmuck gilt weniger dem Schutz des Hauptes sondern eher der Hervorhebung der Person die sich unter ihm befindet oder besser gesagt – die ihn zur Schau trägt. Bekannt für pompöse Kopfverzierungen dieser Art sind viele Bevölkerungsgruppen dieses Planeten. Das es aktuell auch grandiose Designer gibt die ganze Meisterwerke und unglaublich prachtvolle Gemälde in 3D auf die geneigten Köpfe zaubern, beweist ein Label mit dem schlichten Namen Miss G Designs. Die Designerin Caley Johnson gründete diese Label 2009 in Los Angeles mit dem Wunsch die Individualität jeder Trägerin durch einen von der Natur inspirierten Kopfschmuck zu untermalen und zu betonen. Natürlich war ihr klar das es gerade in der Burlesque Szene auch jede Menge männliche Künstler gibt die sich gern mit solch Glamour Accessoires behängen. Gerade kürzlich durfte ich den unglaublichen Bolero aus schwarzen Federn von Joe Black auf der London Burlesque Week bewundern. Ein Traum. Und deshalb ist jeder willkommen der es satt hat die grauen Alltagshüte zu tragen.


© Photographer: Keith Allen Phillips | Photographer: Aurlelie Chen


© Photos By: Sidney Erthal  |  Photographer: James Ryder & Daniel Hoyt

Caley Johnsons Kreationen sind dabei immer einzigartig und jede Trägerin kann davon ausgehen das es keine peinlichen Momente geben wird in dem man vor der „liebsten“ Freundin steht und denkt ‚mein Gott warum hab ich das Teil von der Stange gekauft‘ ;-). Wer sich nicht von der Kreativität der Künstlerin alleine leiten lassen möchte ist auch herzlich eingeladen eigene Ideen beizusteuern oder Richtungen vorzugeben die dann von Miss G Designs einzigartig in Szene gesetzt werden. Neben einer wunderbaren Webseite mit unzähligen Inspirationen und der obligarischen Facebookseite ist es uns Europäern aber auch vergönnt ihren ETSY Shop zu besuchen und nach Herzenslust den Kopf zu schmücken. Federn in allen Farben und Materialkombinationen von glamourös elegant bis ethnisch gothicartig warten dort auf Euch. Immer naturverbunden und niemals schlicht :-). Ein Feuerwerk der Kopfschmuckkunst die ihres gleichen sucht.. und mich mal wieder fast sprachlos und voller Superlative zurücklässt.


© Photographer: Keith Allen Phillips


© photo by Shelley Shellshock  |  © Photographer: James Ryder & Daniel Hoyt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This