13. Januar 2015 Comments (1) Lingerie, Pin-Up Fashion

13. Januar 2015 Comments (1) Lingerie, Pin-Up Fashion

Dark Ladies Wear – sündige Strumpfhalter der Extraklasse

blog-dark-fashion-wear
photo © Albert Sanchez, 2013, Model Dita von Teese, via etsy

Strumpfgürtel, Strapshalter, Hüfthalter, Strumpfhalter – es gibt viele Bezeichnungen für die einstige absolute Notwendigkeit in der Damenunterwäsche. Damals ging es lediglich darum die feinen Nylonstrümpfe an der richtigen Position zu halten. Doch mit der Erfindung der Strumpfhose verlor dieses Patent beinahe seine Notwendigkeit. Heute ist der Strumphalter mehr ein Objekt der Zierde und genau SO sollte er behandelt und vor allem in Szene gesetzt werden. Das Label Dark Ladies Wear hat sich dieser Inszenierung vor mehr als 10 Jahren angenommen und fertigt seit 2003 kleine Meisterwerke der Unterwäsche. Dabei sind die Kreationen so schön und einzigartig, das sie eigentlich viel zu Schade sind unter der Klamotte zu verschwinden. Und wo wäre es passender seine Unterwäsche zu zeigen als im Burlesque. Natürlich ist diese Art der Mode auch was für die heimischen vier Wände und für ein komplett authentisches Pin-Up Lebensgefühl. Doch für mich gehören Meisterwerke auf die Bühne und deshalb möchte ich Euch dieses Label vorstellen.

blog-dark-fashion-wear-02

Ein wesentliches Merkmal von Dark Ladies Wear und der Fertigung der Strapsgürtel ist die Einzigartigkeit. Fast immer sind die gefertigten Strumpfgürtel Unikate, die fast ausnahmslos nur Eure Hüften schmücken. Auch individuelle Anfertigungen sind möglich. Wenn Euch z.B. ein traumhaftes Lingerie Set ans Herz gewachsen ist und ihr immer schonmal den Wunsch hattet dieses mit einem Hüftgürtel zu komplettieren, dann ist Dark Ladies Wear aus Lancaster England die richtige Wahl. Momentan gibt es keine eigene Webseite aber die Plattform mit den größten Perlen „ETSY“ beherbergt das Label sicher und vertrauensvoll. Bestellungen werden zügig und persönlich bearbeitet. Und wenn es mal etwas länger dauert sei daran erinnert das es hier um Handarbeit geht. Die dominierende Farbe ist natürlich schwarz… sonst wäre der Name ja nicht Programm. Aber auch Rot und andere Farbkombinationen sind sicher möglich.

blog-dark-fashion-wear-03

Eine weitere Besonderheit des Wäsche-Add-ons sind die betörenden Transparenz-, Lack- und Spitzenstoffkombinationen, die ich so bisher nur bei Mise en cage gesehen habe. Natürlich haben die Hüfthalter einen besonderen Tragekomfort und gehören auch in die Kategorie der immer aktuellen Shapewear. Wenn Ihr diese Vorzüge des betörenden Untendrunters, wie auch 2013 die wunderbare Dita von Teese geniessen wollt, solltet Ihr Dark Fashion Wear einen virtuellen Besuch abstatten und vorher Euer Paypal Konto aufladen :).

One Response to Dark Ladies Wear – sündige Strumpfhalter der Extraklasse

  1. Sarah Dismoitout sagt:

    Wow, sieht toll aus! Mal was Anderes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This