29. Oktober 2011 Comments (3) Literatur, Vintage

29. Oktober 2011 Comments (3) Literatur, Vintage

Rock’n’Hair – Vintage Hairstyling zum Selbermachen


click here

Vintage und Glamourfrisuren sind immer wieder eine Kunst für sich. Auf den unzählen Fashionshows, Catwalks, Burlesque Shootings und Retroveranstaltungen kann man die wunderbaren Haarkreationen und Make-Up Stylings bewundern und manchmal muß man neidvoll feststellen das es einem selber wiedermal nicht so gelungen ist. Doch damit ist nun Schluß. Vier leidgeplagte Frauen haben es sich zur Aufgabe gemacht dagegen etwas zu unternehmen und das ist auch gut so. Das Buch Rock’n’Hair macht dem ein Ende, das frustrierte Auskämmen verunglückter Lockenversuche ist genauso Geschichte wie das verschämte Fragen nach dem Handling mit üblichen Stylingprodukten. Tipps für schnelle, wandlungsfähige Grundfrisuren aus verschiedenen Jahrzehnten lassen das Herz vor dem Spiegel wieder höher schlagen. Ponytails, Pin Curls, Daily doo Wops, die berühmten Victory Rolls in verschiedenen Varianten und viele weitere klassische Frisuren werden Step by Step und vor allen in Deutsch erklärt. Doch damit noch lange nicht genug… zum ersten Mal bekommen die Herren der Schöpfung auch ein paar Haartipps serviert.

Natürlich wird jetzt die ein oder andere Insiderin sofort auf die Buchserie vom HRST Verlag schielen. Lauren Rennells hat mittlerweile sowohl über Vintage Hairstylings als auch Retromake-ups Bücher verfasst aber das Rock’n’Hair Buch versucht gar nicht erst zu kopieren sondern hat einen ganz eigenen wunderbaren Schreib- und Designstil. Auf jeder Seite wird man mit vielen gestalterischen Details verzückt und das eine Fotografin bei der Umsetzung mit an Board war ist auch nicht zu übersehen. Das gesamte Buch ist ein kleines Kunstwerk in dem es sich lohnt täglich immer wieder aufs neue Details zu entdecken und dabei auch noch zu lernen… Karen Cavallaro, Viola Finkenrath, Monika Gassmann und Paula Kopczynski haben ihre ganze Leidenschaft zu Papier gebracht – nun ist es an Euch das zu honorieren.

Bestellen kann man das Softcover Buch nicht bei AMAZON aber auf der ebenso hübschen Webseite wird jeder Lernwilligen geholfen. Schaut Euch einfach die Webseite von Rock’n’Hair an und genießt das Gefühl von anderen um Eure Frisur beneidet zu werden 🙂

3 Responses to Rock’n’Hair – Vintage Hairstyling zum Selbermachen

  1. […] Unter dem Motto “Tracht meets Rock’n'Roll” kann man sich nun im Onlineshop von Winkler Trachten nach Lust und Laune auf die kommende Oktoberfest Saison vorbereiten. Und eines ist dabei sonnenklar – wer die Wiesn oder entsprechende Feste im langweiligen 0815 Mieder betritt, der muß sich nicht wundern wenn das oben genannte Vorurteil weiterhin bestand hat oder dann sogar zutrifft. Winkler Trachten hilft jeder Fashionista aus der Stylingmisere und wird euch ein wenig im Pin-Up Style der Goldenen Fünfziger erstrahlen lassen. Wer dazu noch dieses Onlinesucherei nicht ausstehen kann sollte sich den blätterbaren Katalog antun der HIER zu finden ist. Alles was zu dem Outfit dann noch fehlt ist eine gute Frisur und knallroter Lippenstift … Apropos.. gute Rock’n'Roll und Pin-Up Frisuren findet ihr HIER und im Büchlein Rock’n'Hair. […]

  2. Danny sagt:

    Ein sehr sehr gutes Buch. Die beiden hier gezeigten Ausschnitte aus dem Buch sind wirklich nur ein kleiner Funken des „geballten Wissens“ was ihr dort erfahrt. Jede einzelne Frisur ist dort ins kleinste Detail beschrieben. Die Zeit der Video Tutorials und schlechten Anleitungen ist vorbei. Ich kann dieses Buch und den hier geschrieben Artikel darüber nur wärmstens weiter empfehlen. Echt gut geschrieben. Lieben Gruß

  3. […] Fotografin Paula Satin Kopczynski, die schon an dem Buch “Rock’n’Hair” beteiligt war, widmet sich mit ihrem neuen Fotobuch “Grace and Glory” erneut der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This