3. März 2011 Comments (3) Couture, Korsetts

3. März 2011 Comments (3) Couture, Korsetts

Korsettkleider von Revanche de la Femme



click here

Bei meinem ersten Besuch vor Jahren im kleineren Shop von Revanche de la Femme in der Uhlandstraße fühlte ich mich ein bissl wie ein Kind im Süßigkeitenladen. Um mich herum traumhafte Korsetts in allen erdenklichen Formen, Farben und Designs. Ich glaube da ist mir zum ersten Mal klar geworden das ich ohne hochwertige Couture nicht mehr auskomme bzw. auskommen möchte. Allein die Paßform und die Bequemlichkeit der Korsetts von Revanche de la femme hat mich immer wieder überzeugt. Mittlerweile bin ich im Besitz von vier wunderbaren Stücken der Korsett Couture Schmiede RDLF und immer wenn ich meine Korsettschublade öffne, strahlen sie neben TomTo, Maya Hansen, Velda Lauder und einigen No Name Korsetts die natürlich auch nett sind 🙂 aber nur kein Neid… dafür leisten sich andere eine tolle Eigentumswohnung 😉

Revanche de la femme stellt seit 1999 hochwertige Korsetts und die passenden Accessoires, wie z.B. Röcke, Boleros oder Stolas her und ganz nebenbei auch sensationelle Korsettkleider. Korsettkleider können ja ein bissl Fessel Liebhaber Geschmäckle haben, nicht so die wunderbaren Designs von RDLF. Dennoch gehören sie zu den Objekten der Begierde, spätestens nachdem ich Bernie Dexter in einem sensationellen Tiger Korsettkleid von Revanche de la femme sah. Korsettkleider betonen die Kurven und haben den Vorteil das kleinere Pölsterchen nicht unter einem Korsettende hervorluken können 😉 … Genießt doch einfach mal in nobler Atmosphäre im eingerichteten 120 qm großen Salon im Herzen der City-West den überaus zuvorkommenden Service. Neben der Fashion Kollektion gibt es ausgefallene Unikat-Outfits, passende exklusive Dessous, französischen Designer-Schmuck, Schuhe, Abendhandtaschen, Regenschirme und vieles mehr….

3 Responses to Korsettkleider von Revanche de la Femme

  1. […] Korsetts im Schrank – sowohl von großen Korsettschmieden wie Bibian Blue, Maya Hansen oder Revanche de la femme… als auch von der Stange aus Fernost. Natürlich merkt man den Unterschied und natürlich […]

  2. Katja sagt:

    Huhu.. als leidenschaftliche Korsettträgerin wollte ich auch ein Korsettkleid, aber die sind tatsächlich eine Investion :O
    Nun habe ich mal zur Probe was preiswertes probiert (ja, natürlich liegen da Welten dazwischen) und ich kann es kaum anziehen.. geht euch das bei den Kleidern von RDLF auch so? Die Rückenschnürung wir beim regulären Korsett? Ich hab im Netzt gesucht und bisher nix gefunden 🙁 Und noch eine Frage.. tragt ihr es so oder zieht ihr es als eine Art Shapewear drunter? Ich weiß, viele Fragen, aber es ist tatsächlich eine Nischenleidenschaft 🙂

    Danke Katja

  3. admin sagt:

    Ein Korsettkleid wird genauso geschnürt wie ein normales Korsett. Und ja.. ich persöhnlich trage einfache Korsetts als Shapewear. Oder auf der Bühne in opulenter Form als Fashion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This