Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles tagged with " Retro Mode"
Jan
24

Pony Mädchen Fashionshow 2013 im Frannz Club

By admin  //  Pin-Up Fashion  //  No Comments

blog-ponymaedchen-fashion-show-09
Foto: Stephan Zahn

Mit Pony Mädchen verbindet mich schon seit über fünf Jahren eine ganze Menge. Für Pony Mädchen stand ich schon auf dem Laufsteg und mein erstes Outfit von Pony Mädchen wurde mir 2007 von einem guten Freund aus USA spendiert. Das vorletzte Pony Mädchen Fashion Shooting war eines der besten das ich je gesehen habe und natürlich kam ich nicht um die aktuelle live Präsentation der neuen Kollektion im Frannz Club, die quasi von meiner Burlesque “Familie” tatkräftig mitgestaltet wurde. Im schönen Frannz Club, der mir sogar noch die Möglichkeit gab einen leckeren Flammkuchen vorher zu geniessen, sollte es dann auch pünktlich losgehen.

Und wie auch schon beim letzten Male war es nicht nur Valena, die Designerin, die ihre Mode präsentierte, sondern es gab rund um ihre Fashionideen noch schöne Sideacts und auch einen Gastauftritt der Moderatorin und Buchautorin Enie van de Meiklokjes, die sogar in Zusammenarbeit mit Pony Maedchen ihr persönliches Lieblingskleid mitentworfen hat. Dazu hat der swingende Sound vom Sweet Sugar Swing-Trio wunderbar gepasst. Runum war es eine gelungene Veranstaltung mit vielen tollen Impressionen und Gesprächen. Wenn Ihr mich jetzt fragt was ich zu Valenas aktueller Kollektion sage, würde ich ausweichen und sagen das mir immer alles gut gefällt. Doch mein guter Vorsatz für 2013 lautet noch immer keine Schaumschlägerei mehr, sondern ehrlich und auf den Punkt. Ich mag Valena sehr und ich habe mehr als 5 Kleider aus ihren Kollektionen und konnte mich nie entscheiden was ich kaufen soll, weil ich immer fast alles toll fand. Diesmal ist es so, das mir ein paar Kleider ganz besonders gefallen haben, vor allem der Schnitt und das Material, während mich andere nicht begeistern. Toll finde ich allerdings das eine Designerin endlich mal über den Rand der Size Zero hinwegschaut und Mode für alle Frauen macht, auch für die Kurvigeren :-) – i like curves!

YouTube Preview Image

Aber das macht nichts. Ich bin mir sicher das Valena Fürstenberg auch in Zukunft zauberhafte feminine Kleider gestalten wird, die dann auch wieder als ganze Kollektion unbedingt in meinen Kleiderschrank wollen. Natürlich solltet ihr euch einen Eindruck der neuen Kollektion auf ihrer Webseite verschaffen und sofort zuschlagen, wenn Euch ein Kleid gefällt :-)


Foto: Stephan Zahn

Okt
24

Unikate von Dirndlherz – Dirndlcouture aus Wien

By admin  //  Couture  //  No Comments



photo © Gerhard Haan


click here

In diesem Fashionblog geht es um alternative Mode-Explosionen und exklusive Burlesque Highlights. Um so grandioser ist das Label das ich heute vorstellen möchte, denn mein Herz schlägt natürlich auch für die traditionelle Dirndlmode, wie ihr vielleicht schon gemerkt habt. Und wie ich immer wieder feststellen muß ist das Dirndl schon längst nicht mehr die langweilige verstaubte Tracht von einst. Als Tochter einer Textildesignerin und Schneiderin wagte Gabriela Urabl schon in frühen Jahren für ihre Puppen etwas besonderes und brach konsequenterweise 2010 mit ihren Entwürfen die üblichen Konventionen der Trachtenmode. Ihre Unikate kombiniert sie zum Beispiel auf traumhafte Weise mit wunderschönen bunt bedruckten Retrostoffen, ihre Kreationen unterstreichen u.a. den Rock’n’Roll, den Pin-Up Livestyle oder die Flower Power Generation für Frauen, die das Extravagante, Außergewöhnliche und Freche suchen.


photo © Robert Pichler


photo © Gerhard Haan


photo © Gerhard Haan

Ich liebe solch Brüche und bin der Meinung das die Modelle von Dirndlherz hochwertige Gesamt-Kunstwerke sind die sich definitiv vom Dirndl-Allerlei traditioneller Marken abheben. Erwähnte ich eigentlich das jedes Dirndl das sie fertigt, ein von Hand gefertigtes Unikat aus Wien ist? Also ich war ziemlich aus dem Häuschen als ich die tolle Webseite von ihr gefunden habe. Nun habe ich mittlerweile allerlei Marken-Dirndl in meinem viel zu vollen Schrank zu hängen, doch bei diesen Designs könnte ich doch nochmal schwach werden. Unheimlich einladend finde ich auch ihr süßes Ladengeschäft in der Lerchenfelder Strasse 55 im wunderschönen Wien, dem ich auf meinem nächsten Besuch in der österreichischen Metropole garantiert einen Besuch abstatte und Ihr solltet das auch tun… denn man kann die Dirndls von Dirndlherz definitiv zu jeder Jahreszeit ausführen, soviel ist sicher.

YouTube Preview Image

Alle Modelle werden in Konfektionsgrößen designed, hochwertig, fachgerecht und von Hand produziert. Kontakt unter  Tel. +43 (0)1 522 59 99, Mobil +43 (0) 676 313 15 53, office@dirndlherz.at.



Fotos © Mischa Nawrata und chrissinger.com

 

Aug
2

Traumhafter divaesque Grace Stile von Frozen Hibiscus Berlin


photo: Pamela Burbank @ Lifestyle Photography Berlin


click here

Es gehört mehr dazu als nur ein gutes Auge um ein Kleid zu nähen das mithalten kann mit den traumhaften Klassikern der großen Grace Kelly, Sophia Loren, Marilyn Monroe, Jane Russell und all die anderen Göttinnen die die 50er und 60er Jahre zu dem machten was sie waren. Eine immerwährende Inspirationsquelle, für jetzt und alle Tage. Auch die Fingerfertigkeit der Nähkunst ist nicht unbedingt das wesentliche um eine Robe zu erschaffen die in der heutigen Zeit ihres gleichen sucht. Heute wo die Hotpants oberhalb der Arschbacke aufhören und die Innentaschen vorgucken – ein grausiger Anblick für das ästhetische Empfinden jeder Vintageliebhaberin. Dabei habe ich gar nichts gegen Hot Pants.. die gab es früher schon aber bitte mit Stil und vor allem mit Gefühl für eigene Aussehen. Anyway… ich schweife ab denn eigentlich wollte ich sagen, das man es leben muß um solch eine Kollektion zu schneidern. Claudia Urbanek hat die neue Sommerkollektion „Grace“ als eine Hommage an die amerikanische Schauspielerin Grace Kelly entworfen und sich dabei von der Anmut, der kühlen Schönheit, ihrem Ehrgeiz, ihrer Disziplin und verborgenen Leidenschaften sowie ihrem eleganten glamourösen Chic leiten lassen.


Seide, Satin und Spitze in zarten bis kräftigen Farben sind dabei mit Liebe zum Detail verarbeitet worden und geben jeder Frau eine unglaubliche divaesque Note. Die Grace Kollektion kann auch mit zauberhafter Lingerie in hochwertiger Spitze aufwarten. Frozen Hibiscus bleibt damit dem Motto treu hochwertige Retro- und Vintage Designs in die heutige Zeit zu transportieren und 2 mal jährlich können wir uns auf weitere kreative Vergangensheitsbewältigungen freuen. Ich selber bin im Besitz eines ihrer Werke.. ich weiß gar nicht aus welcher Kollektion aber es macht Freude es zu tragen… denn es ist so weit weg von allerwelts Container Mode angesiedelt. Natürlich sind auch Teile aus den Kollektionen “Fifties Sweethearts”, “Berlin Mermaids”, “Let’s Boogie Baby!” und “Vintage Memories” noch auf Dawanda erhältlich. Wer immer aktuell den Gedanken von Claudia Urbanek folgen will und sie auf der ein oder andere Rock’n’Roll Veranstaltung selber treffen mag der sollte ihren Blog abbonieren – da die Homepage z.Zt leider offline ist.


photo: Pamela Burbank @ Lifestyle Photography Berlin

Mai
6

Pandora Deluxe Latex – Retro Latexmode aus London

By admin  //  Latex  //  No Comments


© Alan Stephens – Mosh


click here

Wenn große Filmdiven wie Audrey Hepburn heute die roten Teppiche der Filmpremieren besuchen würden, dann wäre die Latex Retromode von Pandora Deluxe Latex genau die richtige Wahl. Inspiriert von den klassischen Schnitten der 40ziger und 50ziger, handgemacht mit grandiosen Farbkombinationen und gewürzt mit einer kleinen Prise Provokation, so inszeniert sich Pandora Deluxe immer wieder aufs Neue. Und weil ein bißchen Pin-Up  in jeder Frau steckt wird Euch beim Besuch im Online Shop von Pandora Deluxe Latex das Retro Herz aufblühen. Egal ob Bleistiftröcke oder Neckholder Tops, egal ob rüschenverziert oder gradlinig – die Kombinationsmöglichkeiten sind unzählig. Jede Sailor Leichtmatrosin oder Swing Dancefloor Queen wird auf Ihre Kosten kommen.


© Kii Studios & Photography – Cyan Cheung


© Alan Stephens – Mosh | © Jill Rasco – Mosh

Und weil es immer wieder darum geht sich selbst neu zu erfinden hat Pandora Deluxe 2012 mit einer ganz aussergewöhnlichen Kollektion auf sich aufmerksam gemacht und wenn ich ehrlich bin war dies er Auslöser dafür, dieses Label in meine kleine Sammlung der tollsten Burlesque und Latexlabel mit aufzunehmen. Mit der “Ka-Pow!” Kollektion beweist die Designerin ein Gespür für zeitnahe Trendmode aus dem körpernahen Material. Denn in Zeiten in denen Superhelden zu gewerkschaftlichen Gemeinschaften fusionieren (the Avengers) ist die Comicmode im Aufwind. Wer mehr über das zauberhafte RETRO BOOM BOOM BANG Label wissen möchte der sollte keine Zeit verlieren und im Shop von Pandora Deluxe seine eigene Heldinnen Uniform finden. Und wer weiß, vielleicht haben wir danach eine Superheldin mehr vor den Kameras dieser Welt.


© Mad Dame 2011 – Mad Dame | © Shawn Bishop – Efflectum


© envisioned photography – Nina Terror | © Ivana Christine – Elegy Ellem

Jan
18

Lena Hoschek Vintage Mode Herbst/Winter 2012/13 – Fashion Week Berlin

In der aktuellen Pressemitteilung von Lena Hoschek heißt es: “Ihre Kollektionen folgen keinen Trends oder zeitgenössischen Strömungen sondern sind ganz einfach Ausdruck davon, was sie seit ihrer Kindheit fasziniert. Sie reflektieren ihre Leidenschaft für Filmstars der 40er und 50er Jahre, überliefertes Handwerk, kostbare Materialien, nostalgische Muster aber auch ihre Passion für weniger Traditionelles: Punk, Rock’n’Roll, Tattoos, böse Jungs und schnelle Autos. Der Lena Hoschek Look ist eine Homage an das Pin-up Girl, das sexy, sinnlich aber auch selbst-ironisch war. Ihre Mode versetzt uns in eine Zeit, in der Frauen noch richtige Frauen, und Männer noch richtige Männer waren. Wahrscheinlich träumt sie beim Entwerfen von Rhett Butler.”

YouTube Preview Image

Das kann ich beinahe so unterschreiben. Leider fehlten die “Bösen Jungs” und der “Rock’n’Roll”. Aber auf dem heutigen Runway der Herbst/Winter Kollektion 2012/2013 überzeugten ihre Kreationen mit fliessenden weiblichen Stoffen die allesamt sehr an den Pariser Chic der 30er und 40er Jahre erinnerten. Markantes Detail waren dabei schwere Boots, echte Nylons, traumhafte Vintage und Retro Frisuren, Baskenmützen und eine musikalische Chansonuntermalung. Gerade diese Kombination von Musik und femininer Vintage Mode hat das Konzept dann doch rund gemacht und die Präsentation auf den Punkt gebracht. Allerdings hat mir dann doch ein wenig das Freche gefehlt… die Kleider waren zauberhaft, die Röcke saßen perfekt, die vielen Blusen unterstrichen wunderbar die holde Weiblichkeit und schmeichelten gerade denen die es präsentieren durften. Lena Hoschek ist bekannt dafür, das ihre Mode auch von Frauen getragen werden kann, die nicht mit Modelmaße dienen können und bei denen die liebenswerten Rundungen ein klarer Pluspunkt sind. Umsomehr warte ich immernoch auf genau solch eine Runway Präsentation!! Aber eines schönen Tages wird Lena Hoschek diesen frechen Traum verwirklichen – da bin ich mir sicher.

Außerdem passen langweilige Präsentationen nicht wirklich zu ihrem traumhaften Vintage Mode Stil den sie gern mal aufbricht :-) … Ich jedenfalls fühlte mich sogar in Räuberzivil gut unterhalten, wurde zwar downgegradet im Platzanspruch aber das ist schon OK wenn sich Herr Glööckler und andere pompööse Herrschaften die ersten Reihen teilen – da mein Tageschic eher Lässigkeit statt Glamour vermittelt ;-) … Mit von dem Lena Hoschek Catwalk Come Together waren natürlich Dauer-First-Row-Sitzer Julian Stöckel der heute mit einer zauberhaften Drag Queen Catherine LeClery erschien, Lexi Hell die nicht nur permanent verziert  sondern auch noch permanent von einer Kamera begleitet wurde, meine liebste Teaserettes Frontkönigin Sandra Steffl, Vintage und Retro Fotokünstlerin Spooky Sally von Cherrymuffin Studio nebst Gatten :-) … die Schweizer Pin Up Ikone Zoe Scarlett und auch ihre Landsfrau Lou Lou von Brochwitz liessen es sich nicht nehmen. War ein bissl wie ein Familientreffen ;-). Wen ich allerdings nicht erspähen konnte war Enie van de Meiklokjes – die ja bekennender Lena Hoschek Vintage Fashion Junkie ist :-)

Aug
24

Rutschgefahr bei Nässe – Vintage Bademode von Jemma Jube


click here

Eigentlich sollte der Artikel mit dem Satz beginnen: “Packt die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein – denn der Sommer tritt endlich ein…” aber wenn ich heute aus dem Fenster in Berlin gucke sind solch Intros wohl eher ein fieser Scherz. Und dennoch gibt es ein Label mit Vintage inspirierter Bademode die unbedingt Erwähnung finden müssen in diesem kleinem Kompendium der alternativen Retro, Vintage und Burlesque Fashions. Die Mode von Jemma Jube kombiniert raffiniert Vintage Look mit modernen Einflüsse und setzt die weiblichen Formen gekonnt in Szene. Superheldinnen und Superweiber sind die Vorlage für die Stücke die an heißen Tagen besonders gut zur Geltung kommen. Natürlich kommt das Label aus Australien, wo auch sonst her, aber gefertigt werden die meisten Stücke mit viel Liebe zum Detail in Frankreich.


Irgendwie hängt diese süße Retro- und Vintage Bademode schon ewig in der Pipeline der redaktionellen Bearbeitung von Burlesque-Fashion aber das Wetter in Deutschland lädt seit mindestens 2 Monaten nicht wirklich zum baden ein, um mal eben einen Abstecher an die See oder ans deutsche Nordmeer zu machen, außer man gehört zu den Glücklichen, die sich eine Reise zu den Seychellen gönnen. Hier in Deutschland jedenfalls, kann man seine Haut nur nett in einen gelben Regenmantel hgüllen. Zu der gelben Regenkutte würde wiederum wunderbar der 60ties Bikini oder der Tiger Badeanzug passen… na wenn das keine senstationelle Kombination ist :-).

Jetzt kommt auch noch der grandiose Jemma Jube SUPER SALE – auf Deutsch SCHNÄPPCHEN – dazu und ein kostenfreier Versand nach Europa. Aber es ist immer noch nicht genug der Wunderbarkeiten. Für die Leser von Burlesque Fashion gibt es exklusiv eine Überraschung. Ihr könnt einen dieser tollen Badeanzüge gewinnen. Die Designerin hat mir zugesagt das Model Bonnie Neckholder (s. Abbildung 1. von links) demjenigen zukommen zu lassen der lediglich der JEMMA JUBE FACEBOOK Seite ein “Gefällt mir” schenkt und mir hier auf dem Blog einen Kommentar hinterläßt warum er unbedingt diesen Vintage Badeanzug diese Saison noch tragen muß. Die kreativste Antwort gewinnt das zauberhafte Teil. Na da steht ja der kommenden Badesaison nix mehr im Wege. Einsendeschluß ist der 1. September 2011.

Die Jury hat entschieden: Die Gewinnerin des zauberhaften Badeanzugs von JEMMA JUBE ist…. Trommelwirbel…. DONNA WETTA. Alle anderen Teilnehmerinnen möchten wir fürs mitmachen danken und noch einen kleinen Tipp geben. Bis zum 15. September gibt es bei Jemma Jube eine sagenhafte 2 for 1 Price Aktion !! 2 Badeanzüge / Bikinis zum Preis von einem… Besser gehts nicht !!

 

Jul
7

Lena Hoschek Runway Show – Fashion Week Summer 2011

By admin  //  Designer  //  2 Comments


click here

Im Frühjahr dieses Jahres fehlte mir ein bisschen der Pepp der normalerweise bei Lena Hoschek immer mit im Spiel ist. Das war diesmal ganz anders. Lena Hoschek hat es mit der Sommerkollektion geschafft mich vollkommen zu verzücken. Das klingt jetzt total subjektiv war aber so und ich war nicht allein, die Leute waren begeistert. Eine wunderschöne Weiblichkeit wird in der neuen Kollektion so stimmig zelebriert, das es mir schwer fällt ein Teil besonders hervorzuheben. Es zählt einfach das tragbare Gesamtkonzept dieser Sommer Kollektion 2011. Dabei spielt es keine Rolle ob knielange Bleistiftröcke, süße Retro-Bademode oder luftige Sommerkleider, Lena Hoschek hat den Spirit der Retro- und Vintagemode gekonnt mit dem Hier und Jetzt kombiniert und die Zuschauer des Runways in ein Summerfeeling versetzt, gefehlt hat eigentlich nur noch der Eisverkäufer :-). Ich bin mir sicher das nach der Show die ein oder andere sofort ins Freibad gefahren ist oder zumindest das Gummibassin aufblasen ließ, um sich nach den tollen Designs abzukühlen.

Auch die Models haben im Gegensatz zum Runway im Frühjahr 2011 eine wesentlich bessere Figur gemacht, ob das allerdings daran lag, das ein paar Heidi Klum Sprößlinge über den Runway liefen wage ich zu bezweifeln. Sogar jene denen der liebe Gott zwar viel Bein aber wenig Kurven schenkte, sahen in Lena’s Couture zauberhaft aus. Die raffinierten Stoffkombiniationen, die farbenfrohen und maritimen Eindrücke und die Vielzahl an grandiosen Haar- und Hutkombinationen ließen diese Modenshow in meinen Augen als eine der ersten der Mercedes Benz Fashion Week Sommer 2011 zu einem unübersehbaren Erfolg werden.

Neben der wunderbaren ECHTEN Zielgruppe von Lena Hoscheks Designs, wie z.B. Sally von Cherrymuffin Studios, Burlesque Stern Lady Lou und vielen weiteren (siehe Bilder) :-) waren auch Moderatorin Enie van de Meiklokjes, Mirja du Mont, Rolf Scheider in Begleitung von Motsi Mabuse, Peyman Amin, Lorielle London und Betty Amrhein in den ersten Reihen verzückt von den gezeigten retro- und vintage-inspirierten Outfits. Für mich steht fest… ein Besuch im Berliner Store von Lena Hoschek unweit des Alexanderplatzes steht unmittelbar bevor….

Sep
7

Feminine stilvolle Retro Mode von Wheels & Dollbaby

By admin  //  Couture, Designer  //  No Comments


© wheelsanddollbaby.com

Als australisches Label feiert Wheels & Dollbaby seit 1987 internationale Erfolge. Mit hochkarätigen Stammkunden aus der Welt der Stars read more

SHOPPING

Tips

CageFolle
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung