13. Oktober 2011 Comments (0) Designer, Fascinators

13. Oktober 2011 Comments (0) Designer, Fascinators

Julace West – Burlesque und Trachten Hutmanufaktur


photo Ricarda Grimm


click here

„Zwei Dinge wird ein Mann niemals verstehen: das Geheimnis der Schöpfung und den Hut einer Frau.“ (Coco Chanel).

Mit dieser Maxime lebt und arbeitet es sich wohl um so kreativer im Norden Deutschlands. Das kreative Kopfbedeckung nicht nur im Pferdesport oder in der englischen Monarchie ganz hoch im Kurs steht, dürfte mittlerweile bis in die meisten Wohnzimmer vorgedrungen sein. Große Fashion Ketten haben mittlerweile ihre Accessoirefundus um hübsche Federhütchen mit viel Gebammel aufgestockt. Doch diese asiatischen Stangenwaren sind nicht ansatzweise mit den zauberhaften Hutkreationen, oder eher Hutträume, von Julace West zu vergleichen. Passend zu romantisch zeitloser Mode von Blumarine aber natürlich auch zu Fashions der Burlesque Szene wo Frau ungern mit Einerlei auf dem Kopf aus dem Haus geht. Wer will auch schon ständig in der Gefahr leben als H&Mlerin erkannt zu werden ;-). Seit 2009 kann man Hüte, Fascinators, Headpieces, Pillboxen und bezaubernden Kopfschmuck ganz individuell für den eigenen Kopf designen lassen.


photo Ricarda Grimm

Jeder Kopfschmuck muß schließlich so einzigartig sein wie seine Besitzerin. Da macht es natürlich Sinn im Vorfeld Kontakt mit der Designerin aufzunehmen um Wünsche und Details abzusprechen oder vielleicht sogar einen Termin für eine Hutparty zu vereinbaren. Wahrscheinlich kennt jeder diese Art des Homeshoppings jenseits dämlicher Fernseh-Shopping Sender. In entspannter Atmosphäre kann man zusammen mit guten Freunden das ganze Sortiment von Julace West am eigenen Kopf probetragen und wird vor Ort liebevoll beraten. In Norddeutschland (Kiel, Hamburg, Bremen, Hannover) sind Hutpartys zu allen Zeiten im Jahr möglich. Für alle anderen Regionen bedarf es der kurzen Absprache.



photos Cem Bazer

Die einzigartigen Hutwerke von Julace West werden aus Filz, Sinamay (einem Textilgewebe), Palmenfasern und Hutstroh gefertigt und je nach Anlaß mit Federn und vielen liebevollen Details verziehrt. Ich selber durfte mich anläßlich meiner vielen Wiesnbesuche (nein nicht die in München) über einen einzigartiges herzallerliebstes Hutträumchen im Trachtenlook erfreuen und muß an der Stelle eine wichtige Warnung loswerden. Die Leidenschaft von Julia Westphal zum Hut ist wahrlich extrem ansteckend 🙂 und führt zu lustvollem Suchtverhalten. Im November wird es in der Nähe von Hamburg auch noch einen Showroom geben der das breite Sprektrum von Julace West Hutmanufaktur kunstvoll repräsentiert. Hut ab … bzw. auf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This