Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles tagged with " Accessoires"
Jan
2

Neue handgemachte Hutkollektion aus Berlin von Jasmin the Strange

By admin  //  Fascinators  //  1 Comment

blog-jasmin-the-strange-berlin

In Berlin gibt es viel Kreativität. Zum Glück. Umsomehr freut es mich in genau dieser Stadt zu wohnen in der jeden Tag so viel Energie in kleine Kunstwerke umgewandelt wird. Aktuell gehört Jasmin the Strange zu einem wirklichen Geheimtipp in meiner Sammlung von Erschaffern kreativen Kopfaccessoires. Und weil ich gerne aus dem Nähkästchen plaudere und schon einen Beitrag über Jasmin the Strange mit unheimlich viel Adjektiven geschrieben habe, muß an dieser Stelle etwas über die Person schreiben die hinter dem kleinen aber sehr feinen Label steht. Jasmin bastelt keine Hüte, Kopfschmuck oder Accessoires – sie erschafft Kinder. Und jede Mutter kennt das Gefühl wenn die Kinder pflügge werden, es schmerzt die Kleinen gehen zu lassen. Aber in der hiesigen Welt herrscht weitestgehend Kapitalismus und Jasmin muß sich letztendlich von ihren Schuckis schweren Herzens trennen. Damit ihr das nicht so schwer fällt wäre es wunderbar wenn die zauberhaften Kleinode aus dem Dawanda Shop ein schönes Zuhause bekommen.

blog-jasmin-the-strange-berlin-05blog-jasmin-the-strange-berlin-02
blog-jasmin-the-strange-berlin-04blog-jasmin-the-strange-berlin-03

Schließlich ist es ein furchtbares Schicksal als Kunstwerk in einer Kiste zu schmoren oder noch schlimmer als Karteileiche auf einem Onlineportal zu verrotten. Die Verarbeitung der Hutaccessoires ist wunderbar und die Farbexplosionen zieren jede Haarfarbe. Viele der Hütchen erzählen kleine Geschichten, die das Tragen aus meiner Sicht noch interessanter machen. Zum Beispiel liebe ich mein Bluthütchen mit dem kleinen pailettenbesetzten Hackebeilchen sehr, weil man erst auf den zweiten Blick die Details versteht und sich dann Stück für Stück einem eine Geschichte offenbart. Entgegen vielen anderen Kopfaccessoires ist bei Jasmins kleinen Meisterwerken eine dem Kopfschmuck angemessen große Klammer eine perfekte Hilfe für das punktgenaue justieren auf dem Kopf… ohne das man durch dauerndes Auf- und Absetzen die fertige Frisur ruiniert.

blog-jasmin-the-strange-berlin-06blog-jasmin-the-strange-berlin-08
blog-jasmin-the-strange-berlin-07blog-jasmin-the-strange-berlin-09
Berliner Burlesque Performer tragen Jasmin – the Strange :-)

Neben Ihren Onlineshop bei DAWANDA öffnet Jasmin nun auch ihre heiligen Hallen des Ateliers nach vorheriger Terminabsprache jeden Dienstag. Eine kurze Nachricht über Facebook genügt.

Dez
13

Alice Zumbe – Burlesque Taschen, Accessoires und mehr

By admin  //  Accessoires  //  1 Comment


click here

In der Weihnachtszeit wird es bekanntlich etwas bunter auf diesem Blog. Statt spannende Designer und tolle Mode plus Burlesque Events zu zeigen werden ebenso tolle Preise an die Leser dieser Kolumne rausgehauen. Da bleibt wenig Zeit für Recherche und Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Labels. Eine oder vielleicht auch zwei Ausnahmen möchte ich dennoch im Dezember nach machen und gleich mal eine befreundete Designerin vorstellen die mit Hingabe, Geschick und ganz viel Liebe ein Label gegründet hat, das sich locker mit den HERMES, LOUIS VUITTONs, CHANELS und FURLAs dieser Welt messen kann. Ihre Handtaschen sind zauberhaft, einzigartig und garantiert unverwechselbar – und letztendlich kommt es doch genau darauf an. Die Herstellung der Taschen und Accessoires erfolgt auf höchstem Niveau traditionellen Handwerks. Jedes Stück zeichnet sich durch aufwendige Handarbeit aus und wird mit viele Liebe zum Detail gefertigt – wobei ich glaube mich dabei zu wiederholen… :-) – aber die sind auch schön. Jede Tasche wird exklusiv auf Bestellung angefertigt und erhält ihre eigen Identifikationsnummer. Somit kommt jeder Kunde in Besitz eines speziell für ihn hergestellten Unikats.


In Zusammenarbeit mit Sattlerin und Täschlerin Magdalena Borchmann, Inhaberin von „Zaunkönig“ – feines Lederhandwerk aus Düsseldorf wird der besondere Anspruch des Labels und die Verpflichtung zur zeitlosen Schönheit gewährleistet und zu gerne hätte ich Alice schon eines der kleinen Prachtstücke auf meinem letzten Trip nach Düsseldorf aus den Händen gerissen :-). Handtaschen sind immer eine Herausforderung, einerseits kann man nicht zu einer teuren Burlesque Robe eine Fake-Handtasche ausführen… das ist einfach ein No-Go.. andererseits möchte man das Label auch bekannt wissen wenn man schon etwas mehr Geld ausgibt. Im Falle von Alice Zumbé kann man nun endlich einen Mittelweg anstreben. Die Taschen sind, obwohl in liebevolle Handarbeit hergestellt, bezahlbar und wundervoll einzigartig. Eine Eigenschaft die ich sehr schätze. Denn wer weiß schon ob das Label Alice Zumb’e nicht in Kürze unbezahlbar wird :-). Das es darüber hinaus bei der Herstellung und Vermarktung  von Handtaschen nicht bleibt beweißt ihre andere Leidenschaft Burlesque Performerinnen zu portraitieren. Wer sich also zur Weihnachtszeit etwas ganz besonderes schenken mag… der kann auf eines der beiden äußerst individuellen Geschenke zurückgreifen. Abschließend bleibt noch zu erwähnen das ein Besuch der süßen Homepage von Alice immer wieder ein Genuß für fast alle Sinne ist :-)

YouTube Preview Image
Sep
12

Lauren Rennells Retro und Vintage Make-Up Bibel

By admin  //  Literatur, Vintage  //  2 Comments


coming soon

Lauren Rennells neueste Veröffentlichung zum Thema Vintage Look ist nun käuflich erwerbbar. Nach dem ersten Buch “Vintage Hairstyling” gibt es nun die Fortsetzung read more

Jun
12

Jasmin the Strange – Kopfschmuck und Accessoires

By admin  //  Accessoires, Designer  //  3 Comments


click here

Adjektive haben zumeist die absonderliche Angewohnheit eine Sache in der Beschreibung zu werten. Gegenstände ohne Adjektive zu beschreiben und Menschen damit read more

Dez
17

The BURLESQUE Advent Calendar Door 17 – Tease Shirts


Burlesque Hair Clips, Feathers Fascinators, Haarschmuck, Pasties und Tassels, Sequin Hot Pants, Booty Shorts oder Ruffle Panties – die Vielfalt der Accessoires für ein gelungenes read more

Okt
19

Deva La Vie – auffallend normal und leidenschaftlich provokant

Burlesque Fashion und PinUp Mode zeichnen sich in der Regel dadurch aus, das die Trägerin elegant und farbenprächtig im Mittelpunkt des Scheinwerferlichts steht read more

Jul
29

Bibian Blue: Highlight der Barcelona Fashion Week 2010

By admin  //  Designer, Events  //  2 Comments


© Bibian Blue

Die Fashion Weeks dieser Welt brauchen immer ein besondere Retro-Hightlight. Als ich die Fotos des letzten Catwalks einer meiner liebsten Burlesque-Designerinnen sah read more

Apr
17

Hexotica Gothic Burlesque Accessoires Aus Down Under


Photography: Image Asylum, Model: Lydia

Natürlich gehört Down Under mit zu dieser Welt auch wenn man in den Nachrichten momentan wenig davon hört. read more

Mrz
30

Torture Couture – Glam Gothic Culture Accessoires


photo by Michelle Star and Dark Unicorn Photography

Was haben Quentin Tarantino, David Lynch und Tim Burton gemeinsam… mal angesehen davon das alle drei genial sind? Ganz einfach.. sie sind Inspirationsquelle eines Modelabels aus Arizona. Torture Couture ist wie so viele schöne Labels aus einer Sehnsucht entstanden. Eine Sehnsucht nicht das zu finden was man gerne tragen würde… denn was wäre ein Outfit ohne entsprechenden Schmuck und Accessoires? Eben.. nur ein halbes Outfit. Graciella Martell bemerkte schnell das sie nicht alleine war und beschloß Ihre Kreationen auch anderen “Süchtigen” zugänglich zu machen, schnell erwuchs daraus “Torture Couture”.


Torture Coutoure Artworks by Callow Lily

Die Liebe zum morbiden ist Teil jedes Ihrer ausgefallenen Stücke, entstanden durch eine Faszination am Horror, geprägt durch den Altmeister Stephen King und inspiriert durch den alltäglichen Wahnsinn des Lebens inszeniert Miss Torture die “Todesfashions” auf ganz wunderbare Weise. Totenköpfe, Gebeine und andere Insignien sind nur wenige offensichtliche Zeichen Ihrer Neigung zur glamourösen Darstellung des Horrors. Als Girlie Ghoul mit Herz und Seele kreiert Miss Torture so klangvolle Einzelstücke wie die blutenden Rosen, die bösen Schmucksteine oder eben ganze Kollektionen namens “Scary Tales Collection”…. klingt gruselig, sieht aber toll aus und sollte nicht nur an den blutleeren Körpern eingefleischter Emo, Gothic oder aktuellen Vampireliebhabern hängen.

Natürlich gibt es einen kleinen Onlineshop HIER und für Sonderanfertigungen oder Fragen steht Miss Torture unter Info {at) TortureCouture.com immer Rede und Antwort. Wer Uptodate bleiben will kann auch Ihren Blog lesen oder die üblichen Social Networks abgrasen ….

TORTURE COUTURE–Originally unique confections, handmade glam, consisting of vintage inspirations, florals, cameos, skulls, genuine crystals, my love for dark things, with a hint of death, and a dash of sparkle! You can contact Torture Couture at this email: Info@TortureCouture.com or TortureCouture@aol.com or click the Banner above to see the shop

Mrz
22

Electra Design Corsetry – High Class Korsetts & Accessoires

By admin  //  Korsetts  //  No Comments


© Electra Design Corsetry | photo by candylust.org

Electra Designs Korsetts gehören zu den Royce Rolls der handgemachten Korsetts. Die Designerin Alexis Black read more

SHOPPING

Tips

Ad_TIPI_240x300px_Cabaret
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung