Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles tagged with " Latex Couture"
Aug
20

Handgefertigte Latexmode und Latex Catsuits von Latex Crazy

By admin  //  Latex  //  No Comments

blog-latex-crazy

Einteiler und Catsuits gehören in letzter Zeit zu meinen liebgewonnenen und hochgeschätzten Modeabenteuern. Und natürlich ist mir da Latex Crazy aus Deutschland ins Auge gefallen. read more

Mai
6

Schönheit trifft Dekadenz bei Eustratia Latex aus Manchester

By admin  //  Couture, Latex  //  No Comments

blog-eustratia-latex-fashion-03

Wenn man nach spannender Latex Couture im Netz sucht stösst man früher oder später auf das Latex Label aus Manchester Eustratia gegründet von Stacey Black. Ihr Wunsch ein eigenes Modelabel zu gründen entstand aus der Vorliebe zu besonderne Kostümen, Mode und dem Material Latex. Für Eustratia steht der individuelle Ausdruck des Trägers oder der Trägerin im Vordergrund. Ihr Stil paart die Schönheit der Vergangenheit mit den Visionen der Zukunft. Und das sieht man wie ich finde. Ein bisschen erinnert mich die Couture an den Filmklassiker “Das 5. Element” – und doch erkennt man die femininen Formen der geliebten Retromode.

Collection Stellar

Collection Chimera

Collection Spring / Summer 2014

Farben spielen für Eustratia in den Kollektionen eine wesentliche Rolle und neben den typischen Basics wie Tops, Röcke oder Kleider werden bei Eustratia auch Accessoires wie Harnesse, Handschuhe und Gürtel entworfen und natürlich von Hand produziert. Von knallig kunterbunt über pastellig elfenhaft bis hin zu streng black & white spielt sie mit der Vielfalt und dem Material Gummi wie kaum ein anderer. Das körpernahe Material verliert dabei jede Anrüchigkeit und schreit nach den progressiven Fashion-Laufstegen dieser Welt.

Wer mehr über Eustratia Latex erfahren möchte kann sich in der digitalen Welt mannigfaltig über Stacey Black informieren. Neben einer sehr schönen Webseite von Eustratia, die öfter mal mit Sale Angeboten glänzt, sind natürlich die sozialen Netzwerke besuchenswert und ihr spannender Fashionblog.

Teaserpicture by by Ian McManus Photography

Mrz
26

Lovely Latex Haute Couture von Brigitte More aus Holland

By admin  //  Couture, Latex  //  No Comments

blog-brigitte-more-09
Jade Vixen, Photo © Jerry Bennett

Es wird immer schwerer wirklich gute, herausragende Alternative Fashion auszugraben. Das Netz ist voll von billigen Korsettshops und read more

Jul
9

Collective Chaos Latex Designfabrik – denn nur aus Chaos entsteht Design

By admin  //  Couture, Latex  //  No Comments


click here

Chaos ist ein Zustand vollständiger Unordnung oder Verwirrung sagt Wikipedia und damit ist das Chaos der Ursprung der Ordnung und jeder Entwicklung in diesem Universum. Aufbauend auf dieser Erkenntnis ist es wohl auch nicht ungewöhnlich wenn sich eine Fashion Fabrik “Kollektives Chaos” nennt. Die amerikanische Latexschmiede begeistert durch die individuelle Kreativität der Materialmixturen aus Federn, Spitze und natürlich Latex. Das kreative Chaos macht auch keinen Halt vor wilden Farb- und individuellen Designvariationen und legt großen Wert auf hohe Qualität. Collective Chaos beweist einmal mehr das Latexkleidung nich mehr nur Fetishliebhaber interessieren sollte. Allein die  Kombination der klassisch transparenten hochwertigen Spitzenstoffen in traumhaften Vintage und Retroschnitten mit farbintensiven Latexmaterialien begeistert schon beim hinsehen.


© corrupt image data

Eben diese Kombination aus traumhaft luftiger Spitze und schweißtreibenen Latex ist gerade für Menschen wie mich perfekt. Denn beim dauerhaften Tragen auf andauernden Events fühlt man sich leicht ein wenig zu verschwitzt – naja so geht es mir zumindest wenn ich längere Zeit Latex Couture trage. Doch Collective Chaos Latex beschränkt sich nicht nur auf die Verarbeitung von Spitze und Latex. Auch farbenfrohe Federkombinationen, geflochtene Meisterwerke und aufwendig geklebte Motive machen Collective Latex zu einer außergewöhnlichen Latexmanufaktur. Und jedes Design wird getragen von einem Hauch Vintage und Retro. Wer sich mehr mit dem tollen Chaos Label auseinandersetzen will, sollte unbedingt den Online Shop von Collective Chaos Latex oder dem Blog folgen um weitere einzigartige und atemberaubende Designs zu finden.

Mrz
10

Savage Wear Latex Fashion in Berlin

By admin  //  Couture, Latex  //  No Comments


Alle Bilder © by Daniel Berzerker | model Sinteque


click here

“Zusammen sind wir stark” lautet ein bekanntes Sprichwort und wenn sich Interessensgemeinschaften erfolgreich ergänzen dann kann sich das nur positiv auswirken. Einer meiner Favouriten wenn es um Pasties geht ist definitiv der zauberhafte Feisty Cat Online Versand der mit seinem Head Office in einem Shop ansässig ist der sich schon seit Jahren mit Hingabe der Latex Mode verschrieben hat. Savage Wear ist wilde Eleganz für den extravaganten Alltag. Auf den modischen Aspekt wird ebenso wie auf die Verwirklichung extraordinärer Kundenideen geachtet. Der Sitz in Berlin ist Teil der Philosophie, denn nirgendwo anders findet man so viel Kreativität wie in Berlin. Savage Wear widmet sich dabei dem Entwurf und Umsetzung ausgefallener, theatralischer, aber auch alltagstauglicher Latexmode Kleidung für Parties, Shows, Theater, Film und Fernsehen. Dabei kann es auch zur Mischung verschiedener Materialien mit Latex kommen, um interessante Bühnen-Kostüme zu gestalten.

Die Mode der Wahlberlinerin und finnischen Modedesignerin Heidi Pulkkinen lebt von kreativer Vielfalt. Es gibt keine festgelegten Linien in den Kollektionen der Designerin – Vintage Stile werden mit aktuellen Designs kombiniert, wilde Neon-Farbkreationen treffen auf klassische Rot-Schwarz Kreationen und Metallic Effekte und Korsetts werden mit süßen Capri Pants kombiniert. Gerade die Capri Pants sind ein absolutes Highlight aus meiner Sicht. Wer in Berlin die Grünberger Straße 16 in Friedrichshain kreuzt sollte auf keinem Fall das Ladengeschäft von Savage Wear auslassen. Neben den Latex Kreationen von Heidi gibt es tolle Rockabilly Mode von Ponymädchen und natürlich die Pasties Kollektion von Feisty Cat. Drei Fliegen mit einer Klappe schlagen, das nenn ich mal effektives Shoppingerlebnis :-)

 

Feb
5

Amatoris Latex Couture Deutschland

By admin  //  Couture, Latex  //  No Comments


© Life Photography


click here

Die Latex Mode in Deutschland verändert sich ständig und die positive Entwicklung hin zu einem erstzunehmenden Fashionmaterial hat längst auch eingefleischte Materialgegner überzeugt. Aus langweiligen Schwarz-Rot Presswürsten wurden nun gut geschnittene und farbenfrohe Abendroben jedweder Coleur – natürlich vorausgesetzt die Trägerin kann die entsprechenden Kurven vorweisen. Denn eines kann man mit Latex garatiert nicht… kaschieren. Ob nun prunkvolles langes Abendkleid, das Kurze für die Clubnacht oder stilvolle burlesque Korsetts nebst Accessoires aus Latex, die Ideen der Latex Designer scheinen endos. Einzige Gemeinsamkeit zu den damaligen Pionieren der Latex Mode ist die körpernahe Passform. Amatoris Latex Couture aus Deutschland beweist einmal mehr das kreative Mode nicht immer importiert werden muß – sondern genauso ein Exportschlager sein kann.


© Photo Studio One


© Sommer Photography

Amatoris bietet eine Vielzahl von extravaganter Latex-Kleidung, die in liebevoller Handarbeit im eigenen Hause gefertigt wird. Das norddeutsche Label aus der Nähe von Rostock freut sich auf die Umsetzung individueller Ideen und Farbvariationen. Rüschenbesetzt und bonbonfarben, kurz und knapp oder bodenlang, metallisch oder transparent oder einfach beides geschickt kombiniert – Amatoris Latex Couture bietet zauberhafte Designerfummel die es verdienen nicht nur auf den großen Fetisch-Events getragen zu werden. Auch die roten Teppiche der Musik- und Filmwelt warten auf Ladies die den Mut haben sich in das hautenge Material giessen zu lassen. Wer mehr von den Designs kosten mag der sollte der Homepage von Amatoris Couture einen Besuch abstatten und sich im angehängten Online Shop nach Lust und Laune inspirieren lassen. Achso.. und shoppen kann man dort natürlich auch toll.


© Sommer Photography

Okt
2

Inner Sanctum Latex Couture and Corsets

By admin  //  Korsetts, Latex  //  No Comments


Model Jade Vixen for Inner Sanctum Corsets

Wenn man mehr oder weniger von Anfang an dabei war, mit dazu beigetragen hat das das Material Latex durch wunderschöne und ungewöhnliche Fashions  größtenteils vom Vorurteil des fetischlastigen Sexspielzeuges entrückt wurde, dann kann man darauf ein kleines bisschen Stolz sein. Dennoch ist Inner Sanctum nicht arrogant, sondern eine familienartige Company die sich mit den Wünschen Ihrer Kunden auseinandersetzt. Mein erstes Kleinod von Inner Sanctum, welches noch immer in meiner Schatztruhe liegt und darauf wartet ausgeführt zu werden, hab ich bereits zu einer Zeit erstanden als farbige Latexfashion sich auf genau zwei Farben beschränkte – rot und schwarz – im Gegensatz zu heute ein Witz. Aber nichts ist so beständig wie der Wandel und genauso wie man damals mit einem Brief einen Katalog angefordert hat um dann zu bestellen so kann man heute dank High-Speed Internet und Datenflatrate alles bequem vom Rechner aus ordern. Trotzdem gehört das Unikat immernoch zu den Teilen in meiner Sammlung die die Zeit unbeschadet überstanden hat. Sowas zeugt von Qualität… mal abgesehen von dem göttlichen Design.


Model Matsuimi Max for Inner Sanctum Corsets

Inner Sanctum ist aber heute noch viel mehr. Neben Ihrer wunderschönen Latexcollection, die von namenhaften Models der Pin-Up und Fetishszene präsentiert wird, bieten sie auf Ihrer Webseite die Klassiker der Retro-Lingerie und eine äußerst exklusive Auswahl an Korsetts. Bisher kann man “Velda Lauder” und “What Katie did” Unikate im Onlineshop gleich miterwerben, doch ich bin mir sicher das das Kerngeschäft des Londoner Latexlabels immer auf das eng anliegende Material focussiert bleibt… und das ist auch gut so. Nicht umsonst schmücken sich neuerdings Rockbands, Popsternchen, Burlesque Entertainerinnen und Pin-Up Stars mit der körperbetonten Mode. Im übrigen gehört eine Berliner Burlesque und Fetischkünstlerin ebenfalls zu den Repräsentatoren des englischen Labels. Eden durfte die 2009 Kollektion maßgeblich in Szene setzten und war dabei mit Masuimi Max und weiteren Ikonen in bester Gesellschaft.


Model Eden for Inner Sanctum Corsets

Inner Sanctums Latex Couture gehört aus meiner Sicht mit zu den ausgefallensten und doch tragbaren Highlights der Latex Fashion Welt und ich bin mir sicher sie werden sich auch noch die nächsten 15 Jahre unten mit spannenden Kollektionen zu Wort melden. Bis dahin kann man sich an der Bilderpracht im Webshop mit Onlinebestellmöglichkeit und weltweiter Lieferung vergnügen… denn nach der Bestellung kommt die Vorfreude !!

Inner Sanctum have a different kind of lingerie and sensual clothing website. Their products are carefully selected for originality and hi quality and the underwear is bold and sensual yet never vulgar, encapsulating glamour and sophistication with lashes of playfulness. They also design the worlds finest latex designer fashion and have supplied latex clothing to some of the worlds most famous celebrities. They has been published in leading fashion magazines such as: Italian Vogue, alongside Dior in the cutting-edge Pop and the ultimate design concept magazine: Wallpaper.

Their established family run business has an uncompromising focus on quality and service in all areas and have been trading internationally since 1994 and continue to grow, sourcing new products, developing their website and servicing the substantial international client base. Inner Sactum Corsets offer elegant gift-wrapping and free international delivery on all lingerie items and they are available at all times to offer you expert advice. Inner Sanctum was also the first commercial latex fashion company to produce high quality photographic productions, staged in some of the worlds most exclusive venues. Then to release highly creative advertising campaigns that reflected the same levels of creativity in its designs. Their product range exceeds 1000 designs, covering a style diversity that has been worn and enjoyed by people in most countries of the world. It is a must SEE … surf their website and dream on…

Aug
9

Lacing Lilith – High Fashion Leder und Latex Couture

By admin  //  Couture, Latex  //  No Comments


© Woolhouse-Photography-Studios

Ich erinnere mich noch gut an die Zeit vor den sozialen Netzwerken. Auf den ersten Internetseiten wurden zumeist einfache und fetischlastige read more

Aug
5

Miss X Schmuck, Wimpern & Kosmetik von Amelia Arsenic


All Pix © Amelia Arsenic

Wenn man wie ich immer auf der Suche nach neuen Ideen ist findet man natürlich viel Müll in den weiten des Netzes aber auch unglaubliche Highlights. Ein Highlight das ich im Rahmen meiner endlosen Suche für meinen Burlesque, Pin-Up und Alternative Mode Blog unbedingt beleuchten muß ist die Fashion Kolumne von Amelia Arsenic. Die Präsentation Ihres Styles schlägt fast alles was ich bisher im Netz gefunden habe. Irgendwo zwischen Cyberpunk, Rockabilly, Burlesque und Fetish beginnt Ihr Fashionsinn und endet… tja.. das wird die Zukunft zeigen. Denn mit Ihren 24 Jahren und Lebenserfahrungen in Weltstädten wie Berlin und New York hat Amelia noch eine unglaubliche Reise vor sich. Städte wie Paris und London mit Ihren besonderen Styles werden wohl demnächst ihrem Spektrum zugeführt.

Ihre Leidenschaft zur Latex-Couture, Polka Dots, edlen Korsetts, Vintage Nylons und ausgefallenem Schmuck prägt Ihre weiteren Aktivitäten. Sie schreibt Fashion Kolumnen für Makeup Mayhem und Style Division, released aktuell eine kleine Kollektion an falschen Wimpern mit dem klangvollem Namen Paris 2050, die  auf Ihrem Shop zu erstehen ist und spielt nebenbei auch noch in einer Band. Nun könnte man denken allein damit hätte sie genug Beschäftigung .. falsch gedacht… sie ist auch noch maßgeblich an dem Label “Black Pill Red Pill” beteiligt. Mein Gott… ich glaube das Froilein weiß wo man Zeit kaufen und behalten kann :-)

Last but not least genießt der Insider ihren außergewöhnlichen typografischen Geschmack… der immer eine Gradwanderung zwischen Retro und Futura ist…. i love it. Besucht Ihren Blog, genießt die unzähligen Outfit und Make-Up Ideen und schwelgt in Ihren zeitweise zerstörerischen Bildern… und ganz nebenbei sollte sich jeder mit der Kunst des Wimpernklebens vertraut machen.. es lohnt :-)

Amelia Arsenic (aka. destroyx) is a twenty four year old musician, artist, designer, art director and stylist. Her latest project is a new fashion label called Miss X Aesthetic Laboratories which has a cosmetics and jewellery division.

She loves to travel and has previously lived in Berlin, but now She’s living in NYC, (next stop is Paris via London). She spends most of her time kerning type, designing accessories or planning mammoth video/photo shoots. If she’s not making visuals, she’s doing something musical with her crazy industrial cyber punk band Angelspit (they are signed to Metropolis records in the USA and they run their own label called Black Pill Red Pill).

She’s obsessed with the colour red, polka dots, the letter X and Russian Constructivism. She loves to collect ridiculously high heels, vintage stockings, corsets, latex and antique medical equipment. Join her world of gorgeous ideas in Burlesque, Rockabilly, Cyberpunk or Alternative Style…. join the world of Amelia Arsenic.

Jul
7

Prominente Couture Latex Designs von Atsuko Kudo

By admin  //  Couture, Latex  //  2 Comments


photo © Christophe Mourthé

Als die Queen das Fräulein GaGa höchstpersönlich zur Royal Variety Performance 2009 begrüßte, war ihr bestimmt nicht klar read more

SHOPPING

Tips

Ad_TIPI_240x300px_Cabaret
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung