31. Januar 2015 Comments (0) Couture, Latex

31. Januar 2015 Comments (0) Couture, Latex

Zorenko Latex Couture London

blog-zorenko-latex-london
Photo by Murder Mile Studios

Die Designerin Kimber Zorenko kam 2010 durch einen Zufall in Berührung mit dem Material Latex und erlernte in Eigenregie, wie man Latex verarbeitet näht und klebt. Von nun an waren Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt und das sieht man. Ihre Einflüsse aus Fashion Catwalks, aus der Kunst, dem Theater und natürlich der High Fashion treffen aufeinander und verschmelzen zu einer aussergewöhnlichen Latex Couture der Extraklasse. Dabei half natürlich auch der Beruf der Mutter, denn es gelang ihr, die Techniken einer „normalen“ Schneiderin auf das Material Latex umzumünzen und anzuwenden, mit beeindruckenden Ergebnissen.

blog-zorenko-latex-london-07

Ganz wichtig bei der Gestaltung ihrer Modelinien ist die Vielfalt. Während Kimber Zorenko in der ersten Kollektion „the Kimberlicious collection“ eine farbenprächtige verspielte Mode auf den Laufstegen der Latex-Events präsentierte, bekommt man mit dem erwachsenen gewordenen Label Zorenko London niveauvolle glänzende Abendgarderobe mit dem gewissen Kinky Extra. Wahrscheinlich wollte sich Kimber nicht nachsagen lassen, die holde Männlichkeit zu vernachlässigen und darum gibt es auch einige Leckerbissen für stahlhart trainierte Sixpacks ;). Mit diesen beiden vollkommen unterschiedlichen Modelinien spricht das Londoner Label Freunde und Fans aus der ganzen Welt an – Models, Fotografen, Fetischisten, Fashionfreaks, Clubgänger und Popstars finden den Weg nach London oder auf ETSY. Und weil nichts spannender ist als neue Ideen umzusetzen, arbeitet Kimber Zorenko am liebsten an individuellen Sonderwünschen Ihrer internationalen Kunden. Zu ihren Highlights gehören taillenhohe Shorts, Bleistiftröcke mit Schößchen, bezaubernde Neckholderkleider, erotische Bandage Korsetts und Bustiers im Stile der neuen High-Fashion Lingerie.

Besondere Latex Mode ist auch im neuen Jahr weiter auf den Vormarsch. Die Designer werden mutiger und die Gesellschaft offener. Die Liebe zum Material Latex und der Wille immer neue detailverliebte Designs zu entwickeln werden das Material weiter in den Mainstream integrieren – und das muss auch so sein. Leider hat Zorenko Latex Couture noch keine eigene Webseite aber in Zeiten der Sozialen Netzwerke und Verkaufsonlineplattformen ist das auch nicht wirklich schlimm. Ein Blick auf den Zorenko Etsy Shop läßt einen erahnen wohin die Reise geht und wie einfach man grandioser Mode verfallen kann. Viel Spaß beim shoppen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This