Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles tagged with " Seide"
Mrz
19

High glossy glam Mode von William Wilde

By admin  //  Couture, Designer, Latex  //  No Comments

R6114_a_2_1024x1024-titel

Momentan bin ich auf dem Trip der ganz großen Roben. Das auch Gummi ein Material ist mit dem die Red Carpets dieser Welt besucht werden sollten dürfen nicht nur Ausnahmekünstler wie Lady GaGa vorführen. Der grandiose Designer aus London William Wilde liebt das Detail, lebt für Materialkombinationen und zaubert hautenge Glamourroben der besonderen Art. Handgemachte Meisterwerke für den großen Auftritt, garantiert auf den Körper zugeschnitten und mit Liebe handgefertigt. Nach einem Studium an der University of Westminster und Erfahrungen im Brautmodenbusiness eroberte William als Kostümdesigner die Bühnen und Herzen der Fashionistas. Dabei ist der Mix der Materialien einzigartig und wild. Pailetten treffen auf das dehnbare Material genauso wie Spitze und Seide. William Wilde ist sich in der Kunst des Materialmixes sicher wie kaum ein anderer. Für mich als Detailfetischistin sind die vier Kollektionen wie eine Offenbarung. Qualität und Abwechslung sind im Einheitsbrei des billigen Onlineshoppings wichtiger denn je.

Während mit der Kollektion “Through with Love!” retro-inspirierte Spitzen-Negligés und gedruckte Seidenabendkleider ein unwiderstehlicher Hauch von Luxus abbildet wird, zeigt die neue Kollektion “Filthy Wilde” ägyptischen inspirierte Exotik, Exzess, und dramatische Deco Dekadenz, aus Spitze, Glitzersteinen, Federn und natürlich dem geliebten Gummi. William Wilde geht dabei aufs Ganze. Das kleine Schwarze wird genauso in Szene gesetzt wie eine unglaublich wunderbare bodenlange Robe in glitzernder Pailette. Zu seinen Kunden gehören unter anderem Rihanna, Tori Amos, Paloma Faith und Kelly Brook … aber auch Ihr könnt seine Kollektionen auf der Haut tragen. Schaut Euch seine Webseite an und verfolgt seinen Blog um seine Arbeiten im Auge zu behalten und für kommende Videoproduktionen, Red Carpets, Events oder einfach für den netten Abend gekleidet zu sein. Ich jedenfalls habe ein neues MUST HAVE Fashionlabel…

YouTube Preview Image
Sep
20

Retro Zukunft für Showgirl Rebellinnen von Misty Greer


Image By: Patrick Parenteau |  Company: DVPix International


click here

Individualität ist die stärkste Kraft. In der Mode bedeutet das der Alltags Farblosigkeit zu entfliehen und Zeichen zu setzen. Wenn man sich das unglaublich kreative Spektrum von Misty Greers TrunkShow Kollektion anschaut und mit dem eigenen Spiegelbild vergleicht ertappt man sich schnell bei dem Vergleich der grauem Maus zum rosa fliegenden Elefanten ;-). Dabei ist das gar nicht nötig. Misty Greer zaubert einzigartige Stücke zu bezahlbaren Preisen auch auf Euren Körper. In ihrem Etsy Shop findet man ein kleine aber um so exklusivere Auswahl von Stiftröcken und Oberteilen. Wenn man sich allerdings die Mühe macht Bilder ihrer einzigartigen Fashionshows anzuschauen geht der Speichelfluß wieder los. Ein Feuerwerk an Pailetten, französischer Spitze, hochwertigem Leder, Seide und Swarovski Perlen läßt jeden Auftritt, jede öffentliche Veranstaltung und vor allem den alltäglichen Wahnsinn neu erstrahlen. Nach ihrer Ausbildung mit Hochschulabschluß in Fashion Design siedelte die gebürtige Amerikanerin Misty Greer nach Vancouver um ihren Schrei nach Fashion auszuleben.


photo: Matthew Burditt

photo: Pinup Perfection Photography

Und dabei bleibt die Designerin unglaublich bodenständig. Bei Misty Greer wird man im wahrsten Sinne des Wortes von Kopf bis Fuß betreut. Von der ersten Idee über die ersten Nesselschnitte bis zur Fertigung, Verzierung, Anpassung und natürlich liebevolles verpacken und verschicken macht sie alles selber. Jedes Teil ist sooo unique.. und ist es nicht genau das was wir heutzutage benötigen – Einzigartigkeit. Ihr Ausdruck in der Mode ist die reinste und glamouröseste Form der Rebellion mit einem Hauch Provokation und einer ordentlichen Prise Glitzer. Getreu ihrem Motto: Fashion sollte wie ein guter Striptease sein gehört diese grandiose Designerin in dieses außerordentliche Kompendium an Burlesque, Vintage und Alternativer Mode.



left Photo: ONO Photography

Wer mehr von Misty Greers Trunkshow Kollektion erleben möchte der sollte unbedingt ihren Alben auf Facebook durchstöbern oder einen Blick auf ihre Webseite werfen. Alle die sofort Teil des Spektakels werden möchten können sich im ETSY Shop den Glamour Overload geben und sich in Schleifchen und Glitzer suhlen – schließlich trägt Lady GaGa auch Misty :-)

YouTube Preview Image
Okt
30

Ein Sahnehäubchen in Berlin: Hüte von Sneshina Petrov


foto Steffen Diemer



click here

Es gibt ja Menschen die der Meinung sind sie müßten Ihr Kuchenstück am Sonntag nachmittag in Sahne ersticken, damit es auch wirklich Tod ist bevor es in den Magen gelangt. Dann gibt es wieder andere die mit einem kleinen feinen Sahnehäubchen ihr Kuchenstück verzieren und sich mehr an Form und Farbkontrast erfreuen als am eigentlichen Geschmackserlebnis. Das meint man wenn man sagt das Auge ISST mit. Und genauso wie das Stück Kuchen in Szene gesetzt wird werden die Trägerinnen der wundervollen Hutkreationen der Designerin Sneshina Petrov in dem Mittelpunkt der allgemeinen Aufmerksamkeit gerückt. In Zeiten wo Hut tragen wieder absolut im Trend liegt, liegt man bei “Sahnehäubchen” definitiv nie falsch, auch wenn die Trägerin eine gewisse Portion Selbstbewußtsein haben sollte aber mal ehrlich … wer will schon genormt durchs Leben gehen?


Fotograf Bjelotschka, Model Lexy Hell

Auf den Hut gekommen ist Sneshina Petrov, als sie vor einigen Jahren eine kreative Phase ausleben mußte und sich kurzer Hand bei Fiona Bennett vorstellte. Dort wurde sie mit offenen Armen aufgenommen und konnte der wunderbaren Hutdesignerin auf die Finger schauen um grundlegende Dinge dieses Handwerks zu erlernen. Gut Ding braucht Weile, doch nun entwirft sie seit ca. 3 Jahren eigene Hutkreationen die jedes für sich ein Unikat und mit viel Liebe in Handarbeit hergestellt sind. Dabei kommen die feinsten Materialien zum Einsatz – Haarfilz, Pelz, Stroh, Seide, Leder und Federn und werden mit der Qualität der erlernten Handwerkskunst mit sinnlichen, extravaganten aber auch biederem, zu betont modernen Hutkreationen geformt. Wer sich einen Eindruck über Ihre Arbeit verschaffen möchte MUSS Ihre Homepage besuchen und natürlich einen Termin in ihrem Atelier ausmachen.

Wer jedoch zufällig in Potsdam unterwegs ist kann ein paar Unikate der einzigartig handgefertigten Kopfkunstwerke im Potsdamer Holländerviertel genannt Fashion Lounge, Mittelstrasse 12a, anschauen und kaufen oder in Berlin bei Mayfair Hairfashions in der Budapester Straße 43 sich zum passendem Hut noch eine sensationelle Retrofrisur verpassen lassen… :-)


Mai
22

Immodesty Blaize trägt exquisite Miss Katie Korsett


© Miss Katie Corsets

Wenn mich jemand fragt was oder wer Burlesque ist greife ich zumeist auf Dita von Teese, Bernie Dexter und Immodesty Blaize zurück. read more

Apr
21

Hedony Design – Latex trifft auf Seide und Spitze

By admin  //  Couture, Latex  //  5 Comments


© Josselin Guichard | Hedony Design

Latex steht nicht mehr nur für einen Fetisch … nein… auch für eine bekanntes Softwarepaket *lol*. Welch Glück das dies ein Fashionblog ist, sonst müßte ich jetzt stundenlang über so trockenes Zeuchs lamentieren. Latexcouture ist schon seit Jahren Bestandteil diverser Fashion Inszenierungen. Von London bis Paris, von New York bis Berlin haben Designer das Material mit dem besonderen Kick für ihre Kollektionen entdeckt. Seltenst aber wird das Latexmaterial mit anderen Stoffen kombiniert, doch das Team um den bekannten Fetishfotografen Josselin Guichard hat genau das kunstvoll kombiniert. Dabei legt Hedony Design großen Wert auf die Komponenten: Tragbarkeit, Sexiness, Spaß und natürlich Glamour. Jedes Design ist eine Schmeichelei für die Kurven der Frau oder seinem respektvollen Träger.


© Josselin Guichard | Hedony Design

Ein Kleid von Hedony Design vereint die Liebe der Trägerinnen und Träger zu dem Material mit einer detailreicher und farbvollen Inszenierung der eigenen Persönlichkeit. Beim Durchblättern des Shops wird sofort klar das allein schon die Darstellung der Fashion zur Kunst werden kann und muß. Nichts geringeres hätte jedes Teil seiner Kollektion verdient, das wiederum ist auch der Grund warum einer der großartigsten Latexshows Europas eben diesen Designer eingeladen hat um eine Fashionshow zu inszenieren. Sofern die Aschewolken und Vulkane dieser Erde unsere Transportmöglichkeiten nicht weiter demontieren, bietet sich dem ein oder anderen mutigen Reisefreund die Möglichkeit, dem französischen Fotograf und Designer Josselin Guichard persönlich auf dem kommenden Torture Garden Inernational Fetish Ball 2010 kennenzulernen und eines seiner Wunderwerke zu erwerben.

Aber auch über seinen Onlineshop in Verbindung mit einem verifizierten Paypal Konto ist eine Bestellung möglich. Dabei spielt es keine Rolle ob Ihr Maßanfertigungen oder von der Stange bestellt, Hedony Design hat garantiert ein Lösung für jeglich Art von Körperformen, denn letztendlich bleiben seine Kleider wie auch Eure Körper Unikate und das ist auch gut so! Im übrigen sind alle hier gezeigten und im Shop veröffentlichten Bilder nicht nur Fashionshoots sondern auch unter der Marke Fetish Boudoir als Kunstwerke käuflich erwerbbar…. inklusive des Latex Burlesque Dress von Hedony Design.

Fetish Boudoir is the website of french photographer and designer Josselin Guichard. Working both on set photoshoots and at events, with models of many different nationalities or with crowds of partygoers, Josselin’s photography captures the energy, fun, and style of fetish, bringing a fashion-oriented approach to the traditional glamour of latex, high heels and corsets.

His vibrant use of colour and attention to detail are also trademarks of Hedony Design, Josselin’s latexwear brand. Hedony is about singing the praises of the female body. It brings together the couture and fetish traditions, mixing rubber with silk and lace to create pieces that are flattering, sexy and fun. From reinvented basics to stunning full-length gowns, every piece is handmade by the team, with their full attention and care.

Keep checking back for news of Hedony Design and Josselin Guichard, or read the blog for news, gossip and reviews of the fetish world !

SHOPPING

Tips

banner_cage-aux-folles
Banner_FREAKS_burlesque

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung