Web Toolbar by Wibiya


Jan
20

Lena Hoschek 2013 – Punk-Matroschkas auf den Runway und zur Aftershow

By admin  //  Designer  //  No Comments

blog-lena-hoschek-2013-09

Es ist schon ein Privileg immer die Erste sein zu dürfen, die im Mercedes Benz Fashion Week Zelt die Mode präsentieren darf. Wie Lena Höschek das seinerzeit hinbekommen hat kann ich nicht sagen aber es ist ein altes Gesetz in der Präsentation, das die ersten und die letzten immer am meisten in Erinnerung bleiben und viel Aufmerksamkeit bekommen. Dabei hat Lena Hoschek das überhaupt nicht nötig, denn das was sie da auf den Laufsteg zaubert, ist alles andere als die übliche Casual Collection. Das diesjährige Thema von Lena Hoschek konnte man grob mit Baboschka, Matroschka oder  Russendisco beschreiben und es kam genau so wie ich dachte. Russische Folklore war überall – thematisch war ich hundertprozentig bei dieser Idee aber an die die quietschbunten Blumenranken gesparrt mit Kopftücher russischer Mütterchen musste ich mich erstmal gewöhnen.

YouTube Preview Image
Am Ende der Modenshow gibt es einen kurzen Einblick in die tolle Aftershowparty :-)

Doch Lena Hoschek schaffte es dann doch hier und da mit sexy Schnitten und tollen Accessoires dieser ungewöhnlichen und staubigen Modeidee eine ganz frische Eleganz zu geben. Zwar waren mir der blumige Overload etwas zu bund aber Spitzenstoffe, Brokat und der gute alte Samtstoff liessen die neue Kollektion Herbst/Winter zu einer spannenden Mixtur wachsen, die wie immer musikalisch genial unterlegt war. Natürlich stand bei Lena Hoschek wieder der feminine Ausdruck an oberster Stelle. Weit schwingende knielange Kleider waren wieder genauso Teil der Kollektion, wie der typische Break in der Präsentation. Waren es in vergangenen Runways Latexstrümpfe oder mexikanische Totenmakeups so gab es diesmal riesig wirkende Doc Martens Stiefel und zerrissene Netzstrumpfhosen, die bei jedem Schritt der Models den Punk hochleben liessen.

blog-lena-hoschek-2013-04

Besonders die wunderschönen schwarzen Teile zum Ende der neuen Kollektion für Herbst/Winter 2013 waren meine Favouriten und werden mich wohl auch mal wieder in den Berliner Shop von Lena führen. Besonders muß ich dann aber auch noch auf die Aftershow Party hinweisen die im Roten Salon der Volksbühne als rauschende Russendisco inszeniert wurde. Also das war ja mal wirklich stilvoll auf den Punkt. Coller Sound, wunderbare Kostüme des Servicepersonals, ein herausragende Musikact, Tee mit Vodka… und leckere Häppchen machten diese Aftershow zum besten Fashionausklang dieser Saison!!

 

Leave a comment


× 1 = zwei

SHOPPING

Tips

Ad_TIPI_240x300px_Cabaret
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung