13. Juli 2010 Comments (1) Accessoires, Pin-Up Fashion

13. Juli 2010 Comments (1) Accessoires, Pin-Up Fashion

Nylons! – echte Nahtstrümpfe dank Rockabilly Clothing


photo by levi dexter © bernie dexter | composition by Rockabilly-Clothing.de

Wenn Dita von Teese auf Ihren Burlesque-Shows das hauchzarte Etwas von Ihren Beinen streift, erkennt der Profi sofort das es sich dabei nicht um „einfache“ Nahtstrümpfe aus billiger Herstellung handelt, sondern schon die Art wie das eben noch getragene Beinkleid zu Boden gleitet und dann dort zum liegen kommt beweist, es handelt sich um echte Nahtnylons wie in den guten alten Zeiten. Echte Nahtnylons werden zu 100% aus Nylon ohne irgendwelche Zusätze wie z.B. Lycra oder Elastan hergestellt. Echte Nylons im Stil der 50er Jahre zeichnen sich auch durch die genähte Naht und kubische Hochferse aus. Große Hollywood-Diven wie Marylin Monroe, Sophia Loren, Jane Mansfield und auch Pin-Up-Legenden wie Bettie Page oder Tempest Storm gingen nie „ohne“ aus dem Haus. Heute tragen Rockabellas wie Bernie Dexter und Burlesque Diven wie Dita original Nylonstrümpfe.


photo by levi dexter © bernie dexter

Mehr oder weniger jeder klassischer Burlesque-Akt lebt von der kunstvollen Entkleidung dieses Accessoires, allerdings nicht jede Künstlerin weiß um den kleinen aber feinen Unterschied des Originals. Da kann es schonmal während des Entkleidens eines einfachen Strapsstrumpfes etwas unbeholfen aussehen wenn das Elasthan dazu führt das man mehrfach nachfassen muß, um den Strumpf endlich vom Bein zu reißen – erst Recht bei den augenblicklichen Temperaturen. Ganz im Gegensatz zu den Original Nylons, die wie von Geisterhand und vor allem elegant am Bein herabgleiten – unter der Voraussetzung das vorher die Beine vernünftig enthaart sind… *lol*. Die echten Nahtnylons im Stil der 50er von ARS VIVENDI sind gleich in vier Varianten erhältlich: Cuban Heel (kantige Hochferse, breites Fußbett), Pointed Heel (Spitze Hochferse), Havanna Heel (breite, kantige Hochferse und schmales Fußbett) und Outlines (zusätzliche Außenlinie entlang Hochferse und dem Fußbett) und lassen keine Wünsche an Originalität und Tragekomfort offen. Auf der Bühne garantieren genau solche Details und Kleinigkeiten den Erfolg des perfekt klassischen Burlesque Acts.

Für alle Rockabellas und Burlesquekünstlerinnen habe ich nun eine wunderbare Überraschung. Ich hab das große Vergnügen sechs 30,00 EUR Gutscheine zu verlosen mit dem Ihr Zu Eurem Outfit quasi „for free“ ein paar Nylons dazubestellen könnt. Natürlich kann man den Gutschein auch mit allen anderen tollen Klamotten und Outfits des Rockabilly-Clothing Online Shops einlösen. Korsetts, Bademoden, Vintage Dresses, Burlesque Heels und vieles mehr was das Rockabella Herz hochschlagen läßt. Ihr müßt nichts weiter tun als Euren Freunden auf Facebook oder MySpace davon zu berichten und auf www.burlesque-fashion.de zu verweisen… eine kurze Mail an info@queerlesque.de mit Adresse beschert den ersten sechs Burlesque Liebhabern diesen Gutschein. Also sichert Euch den „Nylon for free“-Gutschein und performt nur noch Original. Denn nur Original ist wirklich echt Genial *lol*

As a speciality, Ars Vivendi Nylons offers real fully fashioned nylons in the style of the 50’s, made in England, with seam and Cuban heel, in velvety shining 15 DEN – this is the high academe of the art of seduction. The real fully fashioned nylons from Rockabilly Clothing are made of 100 % nylon and no other additives such as lycra or spandex are added. This is usual in the stockings nowadays. Fully fashioned nylons are knitted on mills. They are manufactured by using genuine, 1950’s machinery (also cotton-machines in remembrance of the inventor William Cottton). The last machine is from the year 1956 and is still in England to produce stockings. Cotton machines are huge machines – some are up to 60 feet long and 12 tons in weight. With 16.000 needles per machine they need constant attention and take one hour to produce only 30 legs. After manufacture each stocking is seamed, one at a time. Once the stocking has been knitted, the seam is added, giving the stocking its classic shape and fit. The „finishing loop“ at the top back of the stocking is also a result of the finishing process, and is created because the seaming machinist has to finish the seam by turning the stocking top (called „the welt“) in a circel. The finishing loop identifies a true fully-fashioned nylon.

Every burlesque-show gets that certain something with nylon stockings, they look more elegant and guarantee wearing comfort and originality. The real nylons stockings from ARS VIVENDI are available in four variants: Cuban Heel, Pointed Heel, Havanna Heel and Outlines. It is a great pleasure for me to draw six vouchers, each worth 30.00 EUR, which you can redeem at the Rockabilly-Clothing Online Shop. Just advise your friends of the website www.burlesque-fashion.de, send a mail to info@queerlesque.de with your address and get a voucher. So don’t hesitate and win one of this fabolous vouchers.


photo by levi dexter © bernie dexter

One Response to Nylons! – echte Nahtstrümpfe dank Rockabilly Clothing

  1. […] Ausnahmen von dieser Regel gibt haben schon ein paar Shops bewiesen. Unlike, Feisty Cat oder auch Ars Vivendi gehören aus meiner Sicht definitv dazu obwohl zwei von den dreien auch kleine eigene Kollektionen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BITTE ALS MENSCH IDENTIFIZIEREN. DANKE. *

Share This