Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles in "Korsetts"
Jul
25

Made with love in New York City – Sin and Satin Korsetts

By admin  //  Designer, Korsetts  //  No Comments

blog-sinandsatin-09
© Photographer: Antoine Verglas

Die Kunst der Korsettscheiderei obliegt oberflächlich gesehen ja mittlerweile vielen .. doch der kleine und feine Unterschied liegt im Detail. Ich selber habe mindestens 30 verschiedene Korsetts im Schrank – sowohl von großen Korsettschmieden wie Bibian Blue, Maya Hansen oder Revanche de la femme… als auch von der Stange aus Fernost. Natürlich merkt man den Unterschied und natürlich liebe ich meine Berliner Korsettlabel Miss Moss Corsets und Redcat Seven ganz besonders, weil man dort einen Termin zur perfekten Anprobe machen kann und hinterher nicht enttäuscht ist und das Korsett in der Ecke liegen hat, weil es ziept und klemmt… Genau das verspricht auch die Gründerin des New Yorker Korsettlabels Sin and Satin Jasmine Ines.

blog-sinandsatin-03
© zsterz Photography

Mitten in New Yorks berühmt berüchtigten Stadtteil Manhattan (ich will mal wieder da hin !!!) formt sie seit einiger Zeit Kurven auf Körper, wo andere diese kaum vermuten. Und die coutureverliebten New Yorker lieben dieses elegante Unterstützung ihrer Taille in zeitgenössischer Eleganz. Ob nun diskreter Luxus oder üppiger ultimativer Komfort, Styles und Trends werden entworfen um zu verführen und zu fesseln. Unabhängig von Eurem Körper-Typ, viel Busen, Vollschlank, Sanduhr oder Kurvenlos, Sin and Satin macht Euch ein Korsett, das Euren Körper optimal einhüllt und perfekt in Szene setzt. Interessant finde ich dabei das sich das New Yorker Label mit der Tatsache rühmt echten deutschen Stahl einzusetzen.. extra aus unserem schönen Ländle importiert. Na da haben wir wohl doch noch nicht alle Vorreiterschaften verloren, wie ich gestern auf meinem anderem Blog schrieb.

blog-sinandsatin-07
© JC Photo&Media

Jetzt werden viele denken: “na dufte… wann bin ich denn das nächste mal in NYC?” Aber natürlich würde ich dieses Label nicht in Szene setzen wenn man(n) oder Frau nicht auch Online bestellen könnten. Mit Hingabe und Weitsicht wird das Projekt “Korsett” angegangen und natürlich von Hand gefertigt. Die Maße werden genauestens abgestimmt und ich bin mir sicher das der Service im Falle des “Zwickens” bei Sin and Satin hervorragend ist. Wer sich also jetzt ein kleines Unikat aus Manhattan zulegen will… sollte die schicke Webseite von Jasmine Ines besuchen oder ihr einfach eine Mail schicken.

Jul
14

Noblesse Couture Deluxe Collection 2014 von Tian van Tastique

By admin  //  Couture, Korsetts  //  No Comments

 

blog-tian-van-tastique-14-09
Alle Fotos © Tian van Tastique

Normalerweise schreibe ich selten zweimal über ein Label. Ok.. es gibt Ausnahmen wie Bibian Blue, Redcat Seven oder Maya Hansen. Aber auch Tian van Tastique hat mich mit der neuen Kollektion wiedereinmal verzaubert. Eine Hommage an die “gute alte Zeit” in Verbindung mit der Liebkosung der weiblichen Silhouette verspricht die Herbst Winter Kollektion mit dem klangvollen Namen Noblesse. Gesetzte kräftigen Farbkombinationen passen dabei genauso ins Bild wie hochwertige Materialien und schwungvolle Details. Ein Hauch von traditioneller Zunft gepaart mit der Klasse und der Verruchtheit der Roaring Twenties verzaubert den Betrachter und natürlich die Trägerin. Plissee geht genauso wie Fishtail und Gold verliebt sich mal wieder in schwarze Spitze. Tian van Tastique darf in keinem Schrank fehlen und garantiert die Einzigartigkeit die gerade aber nicht nur auf der kommenden Oktoberfestzeit, den berühmtberüchtigten Wies’n auf gar keinen Fall fehlen darf. Wer mehr über das berauschend schöne Label wissen möchte kann sich die nachfolgende Pressemitteilung durchlesen oder gleich auf Tian van Tastique shoppen :)

blog-tian-van-tastique-14-08

Die Marke Tian van Tastique steht für den neuen zeitgemäßen Luxus, authentisch, hochwertig & unkonventionell, ohne jedoch den traditionellen Geist der Mode abzusprechen. Die Basis der Marke bilden perfektionierte Schnittkunst & wiederentdeckte Handwerkstechniken, die in Symbiose mit einer ausgeprägten Kreativität eine neue, frische Stilrichtung bilden. Tian van Tastiques exklusiver Anspruch spiegelt sich auch in den Kollaborationen mit traditionsreichen & fast vergessenen Werkstätten wieder. Jahrhundertealte Handwerkskunst trifft auf feinste Materialien & garantiert der Klientel eine besondere Aura des Luxus.

Die Kollektion ist inspiriert von der lebendigen Blütezeit der 20er Jahre. Nach den biederen Kriegsjahren erwachte ein neuer Zeitgeist. Tian van Tastiques Noblesse erinnert an die Zeit der rauschenden Tea Party mit der neuen Weiblichkeit ihrer Besucherinnen. Dunkle, sinnliche Töne wie Purpurlviolett, Olivgrün & tiefes Schwarz kombiniert mit silber und rauschendem Gold stehen sinnbildlich für die Freiheit der Frau in den goldenen 20ern. Klassisch & dennoch modern wirken die Looks durch die Kombination von leicht spielerischen und dennoch strengen Plisseeröcken mit den aufwändig gearbeiteten Miedern- dem Markenzeichen des Hauses. Die klassischen Röcke bieten einen gelungenen Kontrast zu den Miedern, welche die weiblichen Rundungen gekonnt in Szene setzen. Kostbare Seidenblusen aus leicht schimmerndem Crêpe de Chine sorgen abschließend einen modern klassischen Look für die emanzipierte Frau des 21.Jahrhunderts.

Jun
10

Manufaktur Herzblut – barocke Haute Couture Dirndl

By admin  //  Designer, Korsetts  //  No Comments

blog-manufaktur-herzblut-11
Photographer: Moritz Maibaum Photography

Die Oktober Wiesnzeit rückt in großen Schritten näher, denn die Jahre verfliegen förmlich und genau aus diesem Grund möchte ich mit Burlesque Fashion meinem Credo treu bleiben und herausragende Dirndl Haute Couture präsentieren. Die Manufaktur Herzblut gehört in diesem Jahr zu den besonderen Highlights dieser Recherche und zeigt einmal mehr, das tradionelles Fashion-Handwerk sehr wohl unglaublich überraschend sein kann. Markus Spatzier vereint die Welt des dunklen Gothic und der barocken Detailliebe mit klassischer Dirndlmode und aussergewöhnlichen Materialien. Federn, Nieten, Totenköpfe sind ebenso Teil seines Ausdrucks wie sinnliche Spitze und lack- und lederartige Materialien. Prächtige Abendroben, Brautkleider, kokette Kleidchen und Accessoires wie ausgefallene Hüte und Taschen entwirft der Designer aus Tirol.

blog-manufaktur-herzblut

Oftmals ist es so das sich Designer auf ein Geschlecht festlegen. Entweder sie designen Mode für Männer oder Frauen. Beide Gender anzusprechen scheint oftmals ein unerreichbare bzw. unlösbare Aufgabe – ganz im Gegensatz zur Manufaktur Herzblut. Die Liebe zum Detail, die in der Regel nur von wenigen Herren der Schöpfung überhaupt geschätzt wird, gehört bei Markus zur Philosophie. Die Herren werden wie die Damen in feinste Stoffe mit glänzenden Aspekten gehüllt, wobei es bei der Farbigkeit eher zu dunklen Tönen tendiert. Allein dafür gehört die Fashionschmiede auf die Liste der MUST HAVES. Doch zurück zu der Dirndlmode der Manufaktur Herzblut.

Wer sich nicht einreihen möchte in die teilweise knallbunten Materialverbrechen der typischen Dirndlwarenhäuser, der sollte Markus Spatzier aka Manufaktur Herzblut online oder im realen Leben in Österreich Schwaz einen Besuch abstatten. Wundervolle Roben auf Maß und damit auf den Körper geschneidert sind für Herzblut ein Teil der Philosophie. Inspiration liefert oft der Stoff… die Form folgt. Natürlich wird man bei ihm individuell betreut und jeder kann davon ausgehen, das dieses Unikat auf den Wiesn nicht nocheinmal auftaucht. Die Haute Couture der Tiroler Provinz eroberte bereits Österreich und hoffentlich bald auch die Welt. Dirndlmode von Manufaktur Herzblut die beeindruckt und herausragt – i like!

Feb
20

Garo Sparo Burlesque Kostüme aus New York

By admin  //  Designer, Korsetts  //  No Comments

blog-garo-sparo-04
Tali D’mar © Viva van Story Photography

Der Grad zwischen Burlesque und modernen Dragkostümen ist so schmal, das es mehr als Sinn macht beide Künstlergruppen read more

Dez
22

Handgemachte Korsett Morbidität von Gore Couture

By admin  //  Couture, Korsetts  //  No Comments

blog-gore-couture-02
Photography: Bodo Janos Attila.

Mitten in England liegt das kleine und doch nicht unbekannte Nottingham, um das sich schon seit dem Mittelalter die Legende von Robin Hood rankt. Das in diesen Gefilden alternative Fashiondesigner die figurbetonende Couture zelebrieren liegt quasi in der Geschichte verankert. Die handgemachte Korsettmode von Gore Couture besticht durch einen Hauch Morbidität und entführt die Trägerin auf die dunkle Seite der Mode. Neben gedrehten Kreuzen und Totenschädeln findet man Dornen-Applikation, Spinnennetze oder blutige Verzierungen. Aber auch Glitzer und Glamour sind Teil der Korsetts die auf den Körper der Besitzerin geschneidert wird. Die perfekte Passform ist bei allen Korsetts der wesentlich Punkt für einen hohen Tragekomfort.

blog-gore-couture-01
Photography: www.iberianblackarts.com

Die Korsetts sind dabei wunderbar vielfältig, von klassischen Formen bis zu aussergewöhnlichen Korsett-Shapes bekommt man bei Gore Couture gefertigt. Besonders interessant ist das man die gezeigten Drucke der Stoffe NUR bei Gore Couture erhalten kann und somit auf jeder Party oder auf jedem Red Carpet ein absolutes Alleinstellungsmerkmal besitzt, wenn auch ein Hauch Gothic mitschwingen wird. Wer mehr über das One-Woman Unternehmen aus Nottingham wissen möchte um seinen inneren Zombie eine Bühne zu bieten, kommt nicht umher die Webseite von Krizzy Gore zu besuchen um sich von den unterschiedlichen Design inspirieren zu lassen. Natürlich dürft ihr auch auf den sozialen Netzwerken ein LIKE da lassen oder dem Blog folgen, denn Gore Couture ist definitiv zum sterben schön :).

blog-gore-couture-03
Photography: Katelizabeth Photography

Dez
10

Sweet Carousel Korsetts aus Kanada

By admin  //  Korsetts  //  No Comments

blog-sweet-carousel-02-big
© Renee Robyn Photography

Kanada ist ja eher das Land der roten Baumwollhemden – so behauptet es zumindest das Vorurteil. Doch die Designerin Elise Truong gehört zu den Allroundtalenten, die diese Aussage knallhart widerlegen. Seit 2007 verzaubert die gebürtige Kanadierin mit ihrer aussergewöhnlichen alternativen Mode, viele internationalen Liebhaber aber auch die Burlesque Szene in Edmonton. Ihre Liebe zu farbenfrohen Korsetts liess sie mehr oder weniger zwangsläufig in die Burlesque Szene eintauchen und das Label Sweet Carousel Corsetry gründen. Mittlerweile ist die kleine One-Woman Show gewachsen und residiert in einem historischen Warenhaus mit diversen interessanten alternativen Shoppingmöglichkeiten weiterer Designer. Was zählt ist das kreative Umfeld und die Liebe zu Detail, die hochwertige Verarbeitung und die unterschiedlichsten Korsett Designs und Schnittmuster.

blog-sweet-carousel-06
Credits: Radiant Inc/Raquel Reed

Ob Nieten, Schleifchen, Paillettenapplikationen, Swarovski Verzierungen oder feine Spitzenabschlüsse – alle Möglichkeiten stehen den Burlesque Korsett Liebhabern zur Verfügung – individuell auf die eigene Körperform modelliert. Wie bei einem leckeren Eisverkauf kann man sich seine Wünsche in allen erdenklichen Varianten erfüllen lassen. In ihrem Onlineshop zeigen die Designer Korsetts mit welcher Vielzahl an Designs man arbeiten kann. Ich weiß gar nicht ob ich jemals so eine Vielfalt an Korsettvarianten gesehen habe… aber meine Verzückung über die Meisterwerke der Taillenkunst, steigerte sich von Korsett zu Korsett. Wer mehr über Elise Sweet Carousel Corsetry wissen möchte oder eines ihrer Meisterwerke vielleicht mal selber am Körper tragen möchte der sollte einen Blick auf ihre gut gepflegte Webseite oder ihren aktuellen Blog werfen, dem man ab und an spannende Rabatte entnehmen kann.

Nov
6

Slacks Fashion – Korsettkunst und mehr für alle Sinne

By admin  //  Korsetts  //  1 Comment

blog-slacks-fashion
© Björn Wechsellicht

Schön Goethe dichtete vor langer Zeit inhaltlich folgende Aussage: “Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute ist so nah” und ein anderes besagt “Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht”. Slacks Fashion aus Berlin, direkt vor meiner Tür gehört wohl dazu. Zwar habe ich vor Jahren schon Kleinigkeiten dort geshoppt bin jedoch niemals so wirklich tief in die Kollektion und Designs vorgedrungen. Und das obwohl sie seit mittlerweile über 15 Jahren ihre eigenen Kollektionen rund um das Thema Korsett entwerfen und produzieren – dabei legt Slacks Fashion höchsten Wert auf hochwertige Verarbeitung, ideale Passform und geschmackvolles Design. In ihrem Atelier in Berlin Bezirk Kreuzberg, mit angeschlossenem Shop, werden von der Idee über die ersten Entwürfe bis hin zum vollendeten Produkt alle Designs direkt vor Ort umgesetzt und individuelle Kundenwünsche verwirklicht.

blog-slacks-fashion-02
© Björn Wechsellicht

Aber wer jetzt denkt bei einem Korsett ist schon Schluß der irrt – das Angebot umfasst stilvolle erotische Mode, Abendgarderobe und viele spannende Accessoires. Egal ob es elegant, sexy, burlesque, pinup-like, verführerisch oder auch etwas gothic sein soll. Natürlich gibt es Pasties, Stulpen, Manschetten, Schiffchen, Halsschmuck wie Halskorsette, Krägen und Halsbänder in diversen Designs und Größen. Ein Besuch in Berlin bedeutet automatisch das man dem realen Shop von Slacks Fashion einen Besuch abstatten muß wobei man die Öffnungszeiten beachten sollte: Dienstag bis  Freitag: 11.00 Uhr – 19.00 Uhr, Samstag: 11 Uhr – 16 Uhr. Ein Blick auf die Homepage von Slacks Fashion informiert über die neuesten wunderbaren Kreationen und natürlich macht Dawanda eine Onlinebestellung von vielen ausgesuchten Stücken möglich.


Alle Bilder © Björn Wechsellicht

Jul
31

Die zauberhaften Lieblinge von Madame Sher aus Brasilien

By admin  //  Couture, Korsetts  //  1 Comment

blog-madame-sher-corsets-14

Oh mein Gott.. wie naheliegend ist das denn. Warum kam nicht schon jemand anderes auf die Idee die Korsett Kollektion nach den großen Madames des Filmbusiness zu benennen. Madame Sher ist mit der aktuellen Kollektion “Beautiful Darlings” nun allen zuvor gekommen und hat dabei ein paar unglaublich formende Kreationen geschaffen. Seit 2004 werden in Sao Paolo, Brasilien bewundernswerte Meisterwerke der Korsettkunst geschmiedet, immer auf der Suche nach neuen Materialien und Korsettformen. Eleganz und Komfort stehen bei der Haute Couture im Fordergrund geboren aus der Liebe zur weiblichen Silhouette und der Tatsache das es in Brasilien 1998 keine Nähkunst dieser Art gab. Auch Korsettschließen mussten eigens vom Silberschmied angefertigt werden, weil es das einfach nicht gab. Unglaublich aber wahr :).

blog-madame-sher-corsets-12

Bei der Herstellung der Korsetts achtet Sher Leandra Rios darauf, das atmungsaktive Naturstoffe den Kontakt zur Haut bilden. Und natürlich sind der Vielfalt der Gestaltungs-Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Individuelle Ideen werden mit Liebe zum kleinsten Detail und viel kreativer Zuarbeit umgesetzt. Diese Korsetts sind nichts für das heimische Schlafzimmer und gehören auf die roten Teppiche der weltweiten Premieren. Natürlich liefert Madame Sher weltweit. Der Entfernung zu überbrücken lohnt sich aber sehr. Elegante Lingerie und hochwertige Legwear für untendrunter findet man dafür auf unserem Kontinent. Doch nach den allgemeinen Infos nun das Highlight. Ich liebe die Idee den einzelnen Modellen einer Kollektion mit so großen Namen des Filmbusinesses zu bestücken. Brigitte Bardot, Norma Shearer, Ava Gardner, Ingrid Bergman, Ursula Andrews, Lana Turner und so weiter. Jedes der 17… und ich meine jedes dieser entzückenden Stücke wäre eine Perle in meinem Fundus auf dem Niveau meines Alltime Bestsellers Bibian Blue. Spitzenstoffe verschmelzen in raffinierten Schnitten elegant mit den Korsetts. Rüschen, plissierte Details, Medaillons und Perlenketten gehören ebenso zu den besonderen Accessoires wie die Ergänzung durch ein passenden wunderbaren Rock.

Manchmal Danke ich der globalen Sozialierung sehr, die mich und meine Kolumne um so eine wundervolle Couture Designerin bereichert hat. Wer sich von Sher Leandra Rios virtuell verzaubern lassen möchte sollte einen Blick auf ihre Webseite werfen und natürlich Fan der Facebookseite werden. Denn ab und zu werden einzelne Unikate dort im SALE günstiger angeboten.

 

 

 

 

Jul
26

Hochzeits- und Galamode von Beyond Burlesque

By admin  //  Couture, Korsetts  //  No Comments

blog-beyond-burlesque-01
Photographed by Arthakker (David Stoddart)

Am schönsten Tag im Leben muß einfach alles stimmen. Vor allem aber das Kleid – natürlich!. Viele Hochzeitskleider sind von Hause aus üppige Roben denen oftmals dann doch das nötige Fingerspitzengefühl im Detail oder sogar im Geschmack fehlt. Ein induviduelles Hochzeitserlebnis für den Körper bietet Belinda Chorley von Beyond Burlesque. Große Roben mit viel klassischem Einfluss aber auch dem nötigen Esprit des Burlesque. Beyond Burlesque verwendet dabei nur feinste Stoffe, viel Seide und Spitze und als Grundlage oftmals ein Korsett. Ihre Kleider sind einzigartige Unikate und alles andere als die Replikate der unzähligen Chinavorlagen. Jeder Nadelstich unterstreicht den besonderen Tag und verwandelt die Braut in eine Prinzessin und wer bitte möchte sich nicht mal für einen Tag so fühlen.

blog-beyond-burlesque-03
Photographed by David Angel

Dabei spielt es kaum eine Rolle ob die Kleider ausladend weit oder körpernah geschnitten sind… entscheidend ist das Gefühl wenn die Gänsehaut des aufregenden Erlebnisses auf das hochwertige Material trifft. Wenn dann der Verlobungsring, einem Ehering mit klaren Formen und großem Stein weicht ist der Tag perfekt und das Funkeln in den Augen unübertroffen. Für maßgeschneiderte Anregungen zum Thema Diamanten einfach mal hier klicken :)

Neben der Erfahrung diesen wunderbaren Tag klassisch mitzugestalten bewegt sich Belinda auch in großer kreativer Gesellschaft. Als Korsettiere für die unverwechselbare Vivienne Westwood mischt sie Rock’n’Roll, Fetisch und Haute Couture allerdings ohne jemals das Gespür für die Hochwertigkeit zu verlieren. Im kürzlich erschienenden Kostümfilm Anna Karenina durfte Keira Knightley ihre Taille für eines der BB Korsetts hergeben :). Mittlerweile sieht man aber auch Hollywoods erste Garde in ihren Kleidern über die roten Teppiche der FilmAwards schlendern. Unter ihnen niemand geringeres als Angelina Jolie oder Greta Scacchi. Das gesamte Ausmaß der zauberhaften Fashion von Belindas Schaffensdrang findet man auf ihrer schönen Webseite oder – wie sollte es anders sein – auf Facebook. Schaut mal rein und schließt die Augen. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf und stellt Euch vor in eurem Märchen die Prinzessin zu sein… oder sucht Euch eine Person fürs Leben und tretet vor den Standesbeamten oder Pastor um in einem Beyond Burlesque Kleid über die Stufen zu schweben.

Jul
2

Electra Design Corsetry – Amazing Corsets

By admin  //  Couture, Korsetts  //  No Comments

© Electra Design Corsetry | photo by candylust.org Electra Designs Corsetry creates superior quality, steel boned tight-lacing corsets and accessories in standard and custom sizes. They are specialized in remote fittings for a beautiful, custom fit,…

read more

Jul
2

PUIMOND – Progressive Corset Design

By admin  //  Couture, Korsetts  //  No Comments

© PUIMOND.COM If you are looking for an authentic form-fitting hourglass corset, you’re in the right place… The talent behind Puimond Progressive Corset Design is Puimond himself. Since he began professionally making corsets in 1997, his obsession for…

read more

Jul
2

High-Class Classic Bizarre Latex Couture of Jane Doe

By admin  //  Korsetts, Latex  //  No Comments

photo Jane Doe Latex Webshop Formed in 2005, Jane Doe is set to define a new standard in rubber couture. Bringing with it a new, darker, neo-classical edge to a concept which seems to have hit stagnancy for many years and with its diverse yet stylised…

read more

SHOPPING

Tips

Ad_TIPI_240x300px_Cabaret
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung