Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles in "Burlesque Shop"
Mrz
6

RED Burlesque Lippenstift mit feinen Nuancen

blog-RED-burlesque

© RED Burlesque

“Rote Lippen soll man küssen, denn zum Küssen sind sie da” sang schon Peter Kraus in Zeiten als Rock’n’Roll ins gute alte Deutschland erstmalig Einzug hielt. Rote Lippen sind auch ein wesentlicher Bestandteil eines klassischen Burlesque Outifts. Doch die Farbe Rot hat unglaublich viele Schattierungen und hier stellt man sich dann die Frage – welcher Rotton ist der Richtige. Die Firma RED Burlesque hat sich zur Aufgabe gemacht für jeden Typ das richtige ROT zu finden. Auf der Webseite von RED Burlesque kann man einfach per Email das eigene Bild hochladen und bekommt nach ein, zwei Fragen die entsprechende Lippenfarbe aus 20 verschiedenen Rottönen mit so wunderbaren Namen wie Banbury Cross, Betsy Rose, Imogen Kelly, Kitten DeVille, LouLou D’vil und viele mehr empfohlen. Fällt Euch was auf? Genau.. auch hier sind die Namen Programm. Internationale Burlesque Sterne haben als Namenspatinnen hergehalten und runden das Konzept ab.

blog-RED-burlesque-02

© Steve DeMent Photography

Exklusiv wurden auf meinen Charakter zwei Lippenfarben abgestimmt und ich teste diese nun schon seit 2 Wochen. Was soll ich sagen… die Farben sind toll, kräftig, halten gut und als Stick sehr stylisch im sündigen Mattschwarz. Einziges kleines Problemchen.. Australien ist aus unserer Sicht nicht gerade um die Ecke und wenn man Pech hat landen die Lippenstifte beim Zoll. Deutschland hat einfach einen Kontrollzwang ;). Die Range von Rottönen ist 100% Allergie gestestet, parfümfrei und reich an Vitamin E um Eure Lippen zusätzlich zu pflegen. Dazu kann man natürlich auch passende Lip Liner bestellen. Ich für meinen Teil werde wohl ein Fan von RED Burlesque – schließlich muß man Labels unterstützen, die sich gerne mal in die Tiefen des Burlesque herablassen und nicht nur eben mal auf den oberflächlichen Zug aufspringen… I LOVE RED BURLESQUE!

Mehr Infos gibt es auf der RED Burlesque Webseite

blog-RED-burlesque-06

Imogen Kelly © Photo – Caveboy Studios

Dez
4

Burlesque Künstler stehen auf Glamour und Glitzer

blog-gothesque-04
© Gothesque.de

High-Heels sind wohl das faszinierendste Objekt der Neuzeit :). Männer fühlen sich ermuntert Frauen einzuschätzen ;-) und Frauen read more

Jul
2

Anatomic Bomb – Burlesque meets Latex Couture!

photo by Via Marie Studios | © Anatomic Bomb Madeline Warren is the creator and founder of Anatomic Bomb! Her clothes are designed to focus on the ever popular breasts and curvy waists but also to bring attention to the female bottom, with designs that…

read more

Mai
5

Miss Moss Corsets – Burlesque Korsetts und Mode aus Berlin

blog-miss-moss-corsets-04

Nirgends in Deutschland ist die Burlesque Szene so groß wie in Berlin. Mehrmals wöchentlich lassen in einschlägigen Clubs tolle internationale Performerinnen und Performer die glitzernden Hüllen fallen. Manchmal sind die kleinen Schätze wirklich zu schade um mehr oder weniger achtlos auf den Bühnenboden geworfen zu werden, denn in Ihnen steckt unglaublich viel Arbeit. Genau um diese kleinen Meisterwerke kümmert sich Miss Gemma Moss liebevoll und detailverliebt in Berlin. Viele hier ansässige Künstler verlassen sich auf die Nähkünste, der aus England stammenden Designerin, die ihre Inspirationen in der traditionsreichen Korsettkunst der Geschichte aber auch in aktuellen Magazinen wie die VOGUE findet. Dabei fertigt Miss Moss die Korsetts nicht in Massen, sondern individuell auf die Körpermaße der Kundinnen und Kunden :-). Doch wer jetzt glaubt das sie mit der Korsettschneiderei ausgelastet ist, der irrt. Gemma liebt es die wunderbaren Schnitte der Fünfziger wiederzubeleben, gefertigt aus hochwertigen Stoffkombinationen oder auch einfach mal im klassischem Polka Dot Design. Auslöser war wohl der Kinostreifen TITANIC :-) .. da kann man mal sehen was so ein Hollywoodstrefen für nette Nebenwirkungen haben kann :-)

blog-miss-moss-corsets-05
Markus Esser Photography

Die strassverzierten Korsetts von Miss Moss gehören sowohl auf eine Burlesque Bühne als auch ins tägliche leben und sind mir schon bei einigen lieben Kolleginnen in unserer lustigen kleinen Stadt Berlin ins Auge gefallen. Natürlich nicht ohne die nötige Prise Bewunderung ;-). Ich bin ein großer Freund schöner Korsetts, gerade jene, die wie ein hochwertiges Collier z.B. von Goldsea24, die Trägerin wie ein Gesamtkunstwerk erstrahlen läßt, läßt in mir die diebische Elster erwachsen. Natürlich sollten die Performances nicht allein vom Outfit getragen werden, eine schöne Geschichte und die nötigen Accessoires gehören zu jedem guten Burlesque Auftritt. Accessoires sind auch Bestandteil der Kollektion von Miss Moss. Süße Fascinators, Schiffchen in allen möglichen Designs und die berühmt berüchtigten Nipple Pasties gehören dazu. Wer mehr von Miss Moss Corsets wissen will sollte sich nicht scheuen ihre Webseite zu besuchen oder gleich ein wenig im DAWANDA Shop schmökern und shoppen.

blog-miss-moss-corsets-06
Markus Esser Photography

 

Apr
23

Colour me bad – Pin Up, Burlesque, Steampunk und Dark Fashion

Eigentlich schreib ich ein bissl ungern über Online Shops die kein eigenes Label vertreiben. Grund dafür ist die Tatsache das es unzählige Pin-Up Shops im Internet gibt die die unterschiedlichsten Vintage Replikas verkaufen. Ich weiß bei den meisten weder wo ihr Fokus liegt noch ob die Qualität stimmt und außerdem hab ich zu den meisten hier vorgestellten Label einen persönlichen Kontakt – das hilft!! Natürlich findet man trotzdem in einigen Online-Shops wie Mirapodo z.b. tolle Retro High-Heels, Peep Toes oder Pleateus. In wirtschaftlich harten Zeiten unterliegen allgemeine Online Shops aber der Problematik das sie Bestseller brauchen. Nun hat ein Online Shop mit vielen Labels den Vorteil, das er im Notfall das Sortiment erweitern kann, mit weniger hochwertigen, günstigen Fashions, die aber dann durch Massenverkauf funktionieren. Das es Ausnahmen von dieser Regel gibt haben schon ein paar Shops bewiesen. Unlike, Feisty Cat oder auch Ars Vivendi gehören aus meiner Sicht definitv dazu obwohl zwei von den dreien auch kleine eigene Kollektionen haben. Seit neuestem zähle ich einen jungen Shop dazu, der sich Colour me Bad nennt. Neben bunten Pasties, interessanter Strumpfmode, Glitzer High Heels und Leg Avenue Kostümen bietet Colour me Bad auch Pin Up Kleidchen im Leo und Sailor Look. Darüber hinaus ist die Chefin von Colour me Bad immer bemüht mit Rat und Tat zur Seite zu stehen – das ist fast wie im richtigen Einzelhandel :-).



Alle Bilder © Color me bad

Wer also auf der Suche ist nach Pleaser, Miss Candyfloss, Pin Up Couture oder Leg Avenue und sich den Zoll in USA ersparen will der sollte versandkostenfrei den Colour-me-bad Shop besuchen und ein bisschen stöbern. Korsetts, Pasties, Haarkreationen und unzählige sexy Kostümchen warten auf Euch und verwandeln Euch für relativ kleines Geld in eine Burlesque Tänzerin oder Pin Up Ikone. Da fehlt dann nur noch das passende Styling, eine tolle Vintage Frisur und schon seit Ihr perfekt in Szene gesetzt. Ach und ich vegaß beinahe zu erwähnen das man auch das im Color Me Bad Shop bekommt. In Zusammenarbeit mit Beauty of Abyss bieten die euch die einmalige Gelegenheit eure neuen Outfits von Colour-Me-Bad ins rechte Licht zu rücken.  Dabei erhaltet ihr ab einem Bestellwert von 50 EUR, 15 % Rabatt auf die Shooting Pakete.



Alle Bilder © Color me bad

Feb
21

Berlins echtes Burlesque Label RedCat7 im Querbinder Magazin


Fotos Ellen Schinke (abstrusa.de) / Model Carlin aus dem Querbinder Magazin


click here

In Deutschland findet man viele Pin Up Lädchen, Rockabilly Online Shops und Burlesque Accessoire Kategorien auf den seltsamsten Webseiten. Doch in Berlin – ja ich möchte fast sagen in ganz Deutschland gibt es nur ein echtes lebendiges BURLESQUE Lädchen. Im echten Laden von Sammy Scissors kommt man aus dem stöbern nicht mehr heraus, dort gehört Burlesque nicht einfach zum Repertoire, dort wird dieser Lebensstil gelebt. Die passionierte Designerin fertigt fast alle Stücke in liebevoller Handarbeit mit heißer Nadel selber und das mit unglaublich viel Kreativität. Mittlerweile darf ich mich stolze Besitzerin von mindestens 6 einzigartigen Burlesque Haute Couture Gesamtkunstwerken nennen und natürlich sammelt sich nebenher so manch zauberhaftes Accessoires zusätzlich an. Das wichtigste im Burlesque sind immer die Details. Ohne Details wird aus Burlesque schnell billiger Striptease. Schlecht gemachte Korsetts, oft aus billiger Chinaproduktion, sind auf der Bühne oder beim Fotoshooting ein absolutes NoGo. RedCat 7 gehört für mich dabei zu den Ferraris dieser Moderichtung, denn die zahlreichen Paspellierungen und Volants sind weiblichkeit pur ohne kitschig zu wirken. Auch ihre Fashion-Line ist Inspiration aus einer Mischung der 30er bis 40er Jahre, mit einem Schuss Rock’n’Roll, immer liebevoll, immer modern umgesetzt und natürlich mit dem Charme von Redcat 7 angereichert. Sonder- und Maßanfertigungen gehören dabei zum Standardrepertoire :-). Und das tollste am kleinen Lädchen in Friedrichshain… es tut sich was. Größe und Lage werden neu definiert. Die gesamte Ladung RedCat 7 wird in Kürze neu definiert !! Stay tuned denn Burlesque-Fashion ist natürlich an der Front wenn es soweit ist !!

Das diese Burlesque Fashion Online Kolumne nicht das einzige Magazin ist, dem die Vielfalt von RedCat 7 ins modebewußte Auge sticht, dürfte dabei selbstverständlich sein. Ein relativ junges und engagiertes Online Magazin mit dem wohlklingendem Namen Querbinder ist ebenfalls der zauberhaften Burlesque Marke erlegen und hat in der aktuellen Ausgabe unter dem wunderbaren Namen Redcat Cabinet die zauberhafte Fotostrecke von Ellen Schinke veröffentlicht. Querbinder ist ein kostenloses Online Magazin das zur Netzwerkknüpfung zwischen Fotografen, Designer, Künstler und jeder Art von Kreativität dient. Ein Team junger, hochmotivierter Designer und Fotografen aus Berlin finanziert sich hauptsächlich aus privaten Mitteln, Spenden und Sachleistungen einiger Kooperationspartner – sowas ist unterstützenswert. Hochwertige Fotostrecken und das Auge fürs Details in der Präsentation und Typografie heben dieses Magazin aus der Masse und bieten eine tolle Alternative zu gedruckten Hochglanzmagazinen. Und hiermit schließt sich der Kreis… zwischen einzigartigem Label in einzigartiger Präsention. Viel Erfolg Querbinder… bis ganz bald RedCat 7… oder sollte ich sagen bis morgen ;-)….

Dez
24

Adventskalender Tor 24 – RedCat7 BURLESQUE Pencil Skirt / Bleistiftrock


Foto Cherrymuffin Studio

Wenn man Burlesque Fashion in Berlin sucht stößt man über kurz oder lang auf das Berliner Label RedCat7 in der Pettenkoferstraße in Berlin Friedrichshain. Mit RedCat7 Burlesque Wear habe ich vor langer Zeit ein Label gefunden welches meinen Stil so perfekt ausdrückt, das es oft schwerfällt mit nur einem Teilchen das kleine Ladengeschäft zu verlassen. Die Designerin Sammy Scissors ist darüber hinaus bekannt für Detailliebe – selbst wenn der Zeitdruck unglaublich groß ist :-).

Pünktlich zum Feste gibt es eine festliche Robe oder zumindest ein Teil davon – gesponsored von RedCat7. Im heutigen Türchen steckt ein wunderbarer Bleistiftrock, den es in den Größen S-L gibt. Jede Größe hat eine etwas andere Applikation und ist somit ein kleines Unikat. Mit RedCat7 Stiftröcken ist man zu jeder Gelegenheit immer ausgezeichnet verpackt und hat die neidvollen Blicke gewiß auf seiner Seite aber Achtung – wenn man einmal im Burlesque Fieber von Sammy steckt… hilft kein Medikament mehr – man wird komplett abhängig :-) Wer die Spannung nicht ertragen kann – kann auch gerne im Online Shop stöbern und shoppen bis zum Umfallen. Ich garantiere Euch zuckersüße Outfits und unzählige tolle Pencilskirt Variationen. Auch ein Besuch im Lädchen läßt die Hormone in Wallungen geraten !! GLAUBT MIR !!

Was ihr tun müßt? Nun heute ist es etwas anders.. weil Weihnachten ist. Also bitte genau durchlesen um teilzunehmen. Leider können an dieser Verlosung NUR Menschen teilnehmen mit Facebook Konto. Auf der FACEBOOK Seite von

BURLESQUE FASHION

findet Ihr das Titelbild das auch in diesem Artikel zu sehen ist. Drückt einfach auf den TEILEN KNOPF / SHARE und postet das Bild somit auf EURE Pinnwand oder auf EURE FANSEITE und schon seid IHR dabei. Alle Personen die das Bild geteilt haben nehmen an der Verlosung teil. Die Gewinnerin / Der Gewinner wird am 31.12.2011 ermittelt und sowohl hier als auch auf FACEBOOK bekanntgegeben. Ich wünsche allen Teilnehmer/innen viel Spaß und TOI TOI TOI…. abgesehen davon natürlich ein tolles Weihnachtsfest im Kreise der Lieben!!

 

Mai
25

Deadly Dames Rockabilly und Pinup Couture bei Buy-Unlike


click here

Immer wenn mir nach Polka-Dot Petticoats, Stiftröcken und Kirschkleidern ist, schaue ich als erstes in den Online Shop von Buy-Unlike. Im Zeitalter des Online Versandhandels spart man ja so unglaublich viel Zeit und vor allem Wege. Dabei kann direktes Shopping so schön sein, vor allem wenn man den Laden fast für sich alleine hat und auch noch total nett von der Besitzerin beraten wird. Ich werde oft gefragt woher ich meine ganze Outfits beziehe und wenn es um Pin-Up Kleider und Rockabella Fashion geht lande ich immer bei Buy-Unlike. Hin und wieder ergibt sich auch die Gelegenheit eines direkten Besuchs in Saarbrücken, der Heimatstadt des Rockabella Versandhandels und dann wird gestöbert. Egal ob Retro Badeanzüge, 50ties Kleider, Pinup Fashion Tops oder Capri Pants von Deadly Dames, bei Buy-Inlike findet man immer was und noch viel mehr. Denn neben den Klassikern der aktuellen Kollektion gibt es SALE Kleiderständer … jaaa – ein Traum für jeden Schnäppchenjäger und Sonderangebotssammlerin.

Natürlich kann man die Labels von Buy-Unlike auch für ein paar Euro weniger dirket beim Hersteller beziehen aber ich kann euch versichern, diese auch schon getestet zu haben und wirklich günstiger fährt man damit nicht. Eine Bestellung im europäischen Ausland bedeutet immer das Risiko der Verzollung und das kranke daran ist das Zoll bzw. Gebühren auch auf die Versandkosten erhoben werden. Buy-Unlike entwirft zwar keine Fashion, noch nicht :-) , aber sie ersparen einem den Weg zum Zoll und liefern immer pünklich und fix. Ich habe schon unzählige Kleidchen und Accessoires von Saarbrücker Retrohandel und bin immer wieder 100% zufrieden. Alle die nach Retro- und Vintagemode, nach Pin-Up Couture und Rockabella Fashion oder zauberhaften Retro Kitsch suchen: BUY-Unlike ist Euer Laden. Um es mal auf den Punkt zu bringen, es gibt genau zwei Gründe nach Saarbrücken zu reisen: 1) der Model Madness Contest, der im übrigen wieder richtig lustig war und 2) das feine Lädchen in einer unspektakulären Gegend namens Buy-Unlike.

Abschließend muß ich allerdings noch anmerken das der neue Online Shop schon in den Startlöchern steht… also lasst Euch nicht vom Look & Feel des bestehenden abhalten zu bestellen. Ich kann Euch versichern die Funktionaliät, des “alten” Shops der noch online ist, sind einwandfrei. Ich habe das natürlich unzählige Male getestet :-) bevor ich diesen tollen Retro Shop für Vintage Mode und Glamour Pin-Up Kleider empfehle. Der Vorteil eines persönlichen Besuchs ist natürlich mit der unmittelbaren Anprobe nicht von der Hand zu weisen …. :-)

Mai
11

Feisty Cat Burlesque Pasties Collection 2011

By admin  //  Burlesque Shop  //  1 Comment


click here

Die brandneue Nipple Pasties Kollektion ist ab sofort im bekannten Feisty Cat Shop erhältlich. Die Designerin Conny Neubert hat ihrer Fantasie freien Lauf gelassen aus der bezaubernde neue Designs entstanden sind, die keine Wünsche offen lassen. Ob Piratenbraut oder Meerjungfrau, Zuckerschnute oder Glücksfee – der passenden Brustschmuck liegt im Feisty Cat Shop für dich bereit! Den Burlesque Diven unter euch empfiehlt Conny die neuen, über und über mit Strass besetzten Styles für einen glamourösen Auftritt der Extraklasse. Diese findet Ihr in unterschiedlichen Farben- mit oder ohne Tassels in der Burlesque Couture Pasties-Kategorie! Besonders hervorheben muß man die neu entwickelten Schmuck-Sets, die Pasties mit feinen Kettchen und hübsch arrangierten Details zu kompletten Schmuck-Kreationen verbinden.


Feisty Cat ist bekannt für bezaubernde außergewöhnliche Nipple Pasties in vielen Formen und Farben. Wem der Weg in die Grünberger Str. 16 in 10243 Berlin zu beschwerlich ist ;-) der sollte ganz schnell im Online Shop schauen, welche neuen Nipple Pasties Kreationen noch im Shop auf euch warten –  viel Spaß beim Entdecken und shoppen! Und obendrauf gibts noch ein Tipp von mir… auf unzähligen Schuhen gibt es momentan eine Frühjahrs Rabatt von bis zu 40%… und Damen die auf großem Fuß leben werden dort auch glücklich gemacht !!


Alle Bilder © Conny Neubert – Feisty Cat

Feb
24

Burlesque Feder Fächer von Talulah Blue



click here

Der klassische Burlesque Federfächertanz gehört zum Burlesque wie die High-Heels zu schönen Beinen. Neben all den unterschiedlichen Darbietungsmöglichkeiten die eine Burlesque read more

Dez
24

The BURLESQUE Advent Calendar Door 24 – Merry X-Mas


Mit meinem letzten Türchen möchte ich Euch etwas ganz besonderes überreichen. Vor gut einem Jahr durfte ich für das zauberhafte Berliner Label Ponymädchen auf der Bühne des Cookies in einem sensationellen Outfit performen. Angelehnt an den Varga Pin up-Stil der 40er Jahre, verleiht PONY MAEDCHEN durch die Wahl moderner und figurschmeichelnder Stoffe, dem eternal Pin up vergangener Jahrzehnte einen zeitlosen und tragbaren Charakter. Und genau das macht dieses Label so einzigartig. Mein erster Besuch im kleinen Lädchen in Kreuzberg hat zwar den werten Olli am Anfang ein klein wenig verwundert *lol* .. aber wen wunderts.

Verlockend schön, unschuldig und dennoch erreichbar. Mit dem Ziel, die Individualität und Persönlichkeit der Trägerin zu unterstreichen, hat die Designerin Valena Fürstenberg eine qualitativ hochwertige Kollektion entworfen, in der Sie zu fast jeder Gelegenheit perfekt angezogen ist und ich weiß das in 2011 wieder was gaaanz tolles neues kommt. Also bleibt dran und lasst Euch einkleiden vom Berliner Pin-Up Label Ponymädchen. Vorerst jedoch könnt ihr hier noch ein ganzes Outfit gewinnen (leider ohne Hütchen) aber dennoch ein Blickfang auf jeder Party !! Soviel ist sicher. Sicher ist auch das ihr wie gehabt gewinnt wenn ihr hier auf diesen Beitrag als erstes einen Kommentar hinterläßt und gleichzeitig den folgenden Text in der Statuszeile eures sozialen Netzwerks (Facebook, Myspace, etc.) postet einen:

“Das heutige TÜRCHEN auf dem www.QUEERLESQUE.de ADVENTSKALENDER gehört mir.. FINGER WEG!”

1 traumhaftes Outfit des Berliner Labels PONYMÄDCHEN (wie Abb.)

Der/Die Gewinner(in) wird von mir umgehend benachrichtigt und kann sich unter folgenden Größen seine individuelle Kombi zusammenstellen. Die Bluse ist noch in den Größen XS, S, L, XL verfügbar. Der Rock in den Größen S, M, L. Alle Kommentare werden nach Prüfung sofort freigeschaltet.

Welcome to the Burlesque Advent Calender Door 24… The last door of the amazing Queerlesque.de Advents Calender. “Like no other but uniform” – PONY MAEDCHEN pays tribute to the pin-up style created by Arturo Varga  in the 40ies. The “eternal pin-up” of past decades becomes timeless with the use of modern fabrics. Temptingly beautiful, innocent, yet out of reach. Sensuality meets girl-like charms – extravaganza meets retension. Designer Valena Fürstenberg has created a collection of high quality, that aims at enhancing the personality and individuality of each female and therefore makes her feel perfectly dressed for – almost – every occasion.

To win this wonderful x-Mas present the complete Outfit (without hat) leave a comment at this article first with your email address to contact you and copy the following line in your Social Network Comment Line (Facebook, MySpace) too.

“I WILL WIN THE DAILY PRICE OF THE  QUEERLESQUE ADVENTSCALENDER… DON’T TOUCH!”

All readers of this blog are welcome, no matter of country or planet :-) .. the Burlesque Livestyle is extraterrestrial *lol* and the early bird catch the worm :-)… btw… you can choose your size too !!

Dez
3

The BURLESQUE Advent Calendar Door 03


Jeder hat ja wohl mitbekommen das es draussen unerträglich kalt geworden ist, da schickt man nichtmal seine Katze vor die Tür, warum auch… read more

SHOPPING

Tips

CageFolle
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Werbung