Web Toolbar by Wibiya


Browsing articles in "Lingerie"
Jun
15

Exzessiv, charmant, zerbrechlich – Lost in Wonderland Lingerie

By admin  //  Lingerie  //  No Comments

blog-lost-in-wonderland
© Lost in Wonderland


click here

Hauchzarte Lingerie gehört wohl zu den reizensten Kleidungsstücken die eine Frau read more

Jan
9

Kiss Me Quick Luxus Burlesque Lingerie aus Down Under

By admin  //  Couture, Lingerie  //  1 Comment

blog-kiss-me-quick-lingerie-05
© Morat Photography

In einem Land mit unendlichen Weiten findet man als Designerin auch den nötigen Raum um in die neuen Welten der Verführung zu bestücken. Die Kostumedesignerin Simone Squires fing 2006 an für Freunde lustige kleine Pasties zu kreieren und wie alles was man aus Leidenschaft anfängt blieb es nicht dabei. Mittlerweile gehören entzückende Strumpfhalter, formende und gleichzeitig verführerische Unterwäsche, Burlesque BHs und vieles mehr ins Sortiment der Designerin. Dabei erschafft sie nie endlos viele Duplikate eines Designs sondern schafft einzigartige Unikate in bester handgefertigter Qualität.

blog-kiss-me-quick-lingerie-06

Simone designt mit dem Auge für das berühmte Detail. Wie ein köstlich schnuppernder Cupcake mit unzähligen farblich perfekt abgestimmten Verzierungen wirken die hochwertigen Stoffkombinationen auf den Bildern. Man könnte reinbeissen und ich könnte mit ziemlicher Sicherheit prognostizieren, das die Trägerinnen dieser zauberhaften Lingerie sich schon einigemale vor Bissen erwehren mussten :). Kiss me Quick ist ein Kuss voller Pin-up inspirierter Dessous für die moderne Vintageliebhaberin, Retro Diva, Burlesque Bombshell oder der Dame mit Stil für das Feine. Eine frivole Neckerei trifft auf das perfekte Bühnenoutfit oder Ihr kleines Geheimnis, das spät in der Nacht große Freude bereitet, wenn es ausgepackt wird.

blog-kiss-me-quick-lingerie
© Leather & Lace Creative

Lasst Euch auf Simones Kiss me Quick Webseite von den neuen Designs überraschen oder fröhnt Euren Shoppinggelüsten auf Ihrer ETSY Seite mit einer riesigen Auswahl an handgemachten Pasties.

Okt
9

Tollkühne und elegante Fashion von Mise en Cage Paris

By admin  //  Lingerie  //  No Comments

blog-mise-en-cage-02
© Bérénice V. Bérénice

Frankreich, Paris… die Stadt der Liebe und der süssen Sünde. Mise en Cage gehört mit ihrer luxuriösen Lingerie und den kinky Accessoires definitiv zu den Fahnenträgern dieses Statements. Spannend bedruckte Latexdesigns, abgehoben und verspielt ergänzen eine Lingerie inspirierte Alltagsmode, die durchaus ihren Stellenwert im Büro finden könnte. Immer Sexy und stylisch – und definitiv am Zahn der Zeit. Zumindest möchte man in fast alle Designs seine Zähne schlagen ;). Dazu kommt ein hohes Maß an Funktionaliät – denn gerade das macht gute Fashion aus – bei herausragender Qualität. Viele der Modelle sind absolute Hingucker und könnten … nein sollten auch auf den Bühnen dieser Burlesquewelt getragen werden. Die Gründerin des Labels Mise en Cage – Florence Abelin – verspricht ein unvergessliches Erlebnis und einen unvergleichlichen Service in Ihrer Boutique im Zentrum von Paris – doch ich glaube das auch das Onlineshoppen ein hohes Maß an Genugtuung bereithält. Denn wenn die zauberhaften Sachen im trauten Heim eintreffen und voller Vorfreude entpackt werden entlädt sich eine wundersame Portion erotischer Energie.

blog-mise-en-cage-06

Zur Mise en Cage Selektion zählen nur die besten unabhängingen Designer wie Bordelle, Nichole de Carle, Murmur, Tatu Couture, Lascivious, Tamzin Lillywhite, Paul Seville, Made by Niki, Chromat Garments, Tania Zekkout – allesamt mit dem knisternden Feingefühl die weiblichen Formen in Szene zu setzen. Und nicht nur das… Andrej Pejic gehört zu den Gesichtern die das Label repräsentieren durften. Gratulation zu dieser Entscheidung. Und natürlich haben die großen Magazine wie VOGUE, ELLE, COSMOPOLITIAN längst die Sinnlichkeit von Mise en Cage erkannt und unzählige Male abgebildet. Wer etwas von diesem Lifestyler auf seiner Haut spüren möchte kann wie beschrieben das Pariser Atelier (Mise en Cage, Boutique Apartment,  31 avenue Félix Faure, 75015 Paris) aufsuchen oder aber die wunderbare Homepage samt Newsblog verfolgen

Jun
28

2,5 kg Mega Sexy Nylons Rock’n’Roll Latex Fotografie vom Goliath Verlag

By admin  //  Allgemein, Lingerie  //  10 Comments


click here

15 Jahre Goliath Verlag – 15 Jahre nackte Hochglanz-Tatsachen in vielen tollen Büchern die die Themen Latex, Nylons, Pin-Up, Rock’n’Roll und vieles mehr perfekt ins Licht gerückt haben. Best-of Alben sind ja immer eine Essenz des besten vom Besten. Immer dann wenn eine Band lange nichts neues produziert hat dann haut die Plattenfirma ein Best-Of Album raus. Das ist zumindest bei der Musik so. Nun halte ich hier ein Buch in der Hand. Kann ein Best-of BUCH auch die Erwartungen erfüllen, die ein Betrachter an solch ein Werk hat ? Nun .. ich kann mit Recht behaupten: JA. Es kann. Das neue Büchlein “Super Sexplosion” gehört jetzt schon den Mega-Klassikern der Pin-Up Fotografie. Über 800 Seiten voller Fashion, sexy Lingerie, Burlesque, Tattoo, Latexfashion, moderner Pin-Up Fotografie und vieles vieles mehr erwartet die Betrachter dieses Buches. Meine persönlichen Favouriten sind die vielen Retro-, Vintage und Latexfotografien die im Buch querbeet verteilt sind. Sowieso gehört diese schwere Enzyklopädie neben der Helmut Newton Sonderausgabe von SUMO wahrscheinlich zu den schwersten Nackt-Glamour-Brüste-Sexy-Nylons-Beine-Tattoo-Latex-Bondage-Fotografie Büchern dieser Welt.

Der Herausgeber schreibt: “Mit einem Gewicht von 2,5 kg ist „Super Sexplosion” definitiv einer der schwersten und umfangreichsten Erotiksammelbände der Welt – eine limitierte Jubiläums Special Edition, mit über 800 Seiten und mehr als 2000 mega-erotischen Fotografien. Von frech, natürlich über schmutzig, verführerisch, reizvoll verpackt oder splitterfasernackt; ein Monsterbuch randvoll mit sexy Girls, die alles zeigen … und noch viel mehr! Höchst empfehlenswert!!!”

Aber Achtung. Dieses Buch kann folgenschwere Wirkungen auf die persönliche Fitness haben ;-)  oder einfach als Inspiration in Posing oder Fashionfotografie dienen. Sicherlich könnt Ihr Euch denken warum ich mal wieder auf dieser Kolumne so eifrig über das Buch schreibe, das übrigens auch bei Goliath käuflich erworben werden kann oder ihr shoppt Super Sexplosion hier. Aber weil ich für EUCH natürlich ein Exemplar ergattert habe, das ich der oder dem schicke der bis zum 15. Juli 2012 hier oder auf der internationalen Ausgabe von Burlesque Fashion einen Kommentar hinterlässt. Neben dem Sachwert von 50 EUR ist der immaterielle Wert unabschätzbar… also ran an die Tastatur und sinnvolles mit gültiger Email hinterlassen. Natürlich entscheidet bei mehreren Kommentare wieder der Zufallsgenerator. Viel Glück.

Jul
2

Swedish Sins – Latex Dresses of Naucler Design

By admin  //  Latex, Lingerie  //  No Comments

Photo: Jenny Hellström | Model : Mariella Angnér Naucler Design is a Swedish design label founded by Sophie and Martin, 2006 in Umeå, Sweden. Naucler design manufacture fashionable clothes and accessories in rubber latex. They believe that their love…

read more

Jun
26

Todschicke Sünden von Kiss me Deadly Retro Lingerie

By admin  //  Couture, Lingerie  //  No Comments


click here

Es war einmal vor langer Zeit da entsorgten all die braven Frauen ihre Strumpfhaltergürtel in dem Glauben sie würden diese nie wieder benötigen. Das Geheimnis des perfekten Taillengürtels ging verloren – Jahrzehntelang. Billige Sexartikel in minderer Qualität und unschön anzusehen überschwemmten den Markt. Kratziger, bunt gefärbter Mist aus Fernost etablierten sich. Überlieferungen zu Folge war es eine Bewegung die eben dieses Geheimnis an einem unbenannten Ort wiederfand und somit einen verlorengeglaubten Schatz wiederfanden. Erste Unikate weckten das Interesse der Femme Fatales, der geschmackvollen, sinnlich und retroinspirierten Frau von heute. Ein Lingerie Label aus dem schönen Königreich mit dem märchenhaften Namen “Kiss me Deadly” wurde die Heimat von wunderschön eleganten Strumpfgürteln mit sechs Haltern und funktionalen Metallösen, von zuckersüßen Korselettes, BHs, Orginal Nylon Strümpfen und vieles mehr.

Nylonstrümpfe sind eine wesentlicher Bestandteil fast jeder Burlesque Performance. Das elegante Entkleiden der originalen Beinbekleidung versetzt das Publikum in Wallung. Nichts ist schlimmer als eine billiger Nahtstrumpf der beim ausziehen aufgrund der minderen Qualität am Bein hängenbleibt. In Sekunden ist die Ästhetik und der Glamour zum Bühnenausgang hinaus. Kiss me deadly legt großes Interesse auf Authenzität und klassisches Erscheinungsbild und verbindet das mit dem aktuellen Trendthema SHAPEWEAR. Mindestens jeder zweiten Hollywood Diva möchte man nah dem Roten Teppich besuch nicht wirklich beim Entkleiden zusehen. Die versteckten Röllchen werden zumeist mit einfachen unschönen Shapern in Form gehalten. Das das auch eleganter geht beweißt KISS ME DEADLY eindrucksvoll. Laßt Euch inspirieren von dem zauberhaften Unterwäschen Retrodesigns, Korsetts, BHs und Vintage-Hüfthaltern. So schön kann Retro sein…



Alle Fotos © Kiss Me Deadly

 

Mrz
26

Purrfect Pineapples – Korsetts und Lingerie aus Kanada

By admin  //  Korsetts, Lingerie  //  2 Comments


Model: Megan Massacre | Photo By: MichellexStar



click here

Immer wenn ich besondere Burlesque Fashion Labels im Netz finde, deren Gallerien und Bilder eingängig prüfe ob sie den Maßstäben dieser Kolumne standhalten und dann um die Erlaubnis bitte, Bilder der Designs oder Collectionen zu veröffentlichen, manifestiert sich ein besonderes Bedürfnis in der Magengegend und man kann nicht aufhören. Das gleiche passiert mir bei Süßigkeiten oder leckerem Nachspeisen wie Carrot Cakes, Brownies oder Cup Cakes… und nun stellt Euch mal vor diese beiden Gelüste vereint zu sehen… ja genau… das Himmelreich auf Erden. Die farbenfrohen und zuckersüßen Korsetts von Purrfect Pineapples brannten mir sofort ein riesiges Verlangen auf meine virtuelle Kreditkarte ;-). Schon beim Betrachten der Korsett Couture von Purrfect Pineapples läuft einem das Wasser im Mund zusammen und man kann sich nicht sattsehen.


Model: Mosh | Photo: Daniel Hoyt                                    Model: Ancilla Tilia | Photo By: Addicted Image

Die Designerin Erika Shuhendler hat 2004 die Purrfect Pineapples Fashion als High End Lingerie Label in Toronto Kanada gegründet und produziert ihre zauberhaften, handgemachten Einzelstücke 100% tierfrei in einzigartigen Farb- und Stoffkombinationen. Sie produziert ihre riesige Auswahl an bunt burlesquer Lingerie normalerweise in den Größen Small bis Extra Large, freut sich aber genauso über ausgefallene oder DoppelX Kundenwünsche.


Photo by: Daniel Hoyt – Danger Ninja Productions  |  Photo By: MichellexStar


Photo By: Nicolle Clemetson

Die hier gezeigten Bilder sind nur eine ganz kleine Auswahl, denn ehrlich gesagt war es mir nicht möglich mich zu entscheiden. Wer mehr sehen möchte oder sogar stolzer Besitzer eines der Stücke werden möchte, sollte auf Ihrem Webshop seinen Gelüsten freien Lauf lassen. Von Erika gibt es aber noch mehr zu lesen und zu sehen… auf Ihrem Blog findet man nebem Ihren neuesten Designs auch Rezepte von leckeren Cupcakes.. im übrigen auch vegetarisch :-)


Photo: Daniel Hoyt

 

SHOPPING

Tips

Ad_TIPI_240x300px_Cabaret
Banner_FREAKS_burlesque
<< >>

Follow me

bloglovin

Archive

Like me on Facebook

Werbung